Türkei, Valencia

Vorschau auf die Rennen des Tages / 16. April

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 16. April"
Peloton. | Foto: Cor Vos

16.04.2021  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

Türkei-Rundfahrt (2.Pro), 6. Etappe, 129,1 km

Die Strecke: Fethiye - Marmaris. Auch nach der Bergankunft von Elmali ist die Tour of Turkey nicht entschieden: Das sechste Teilstück endet zwar flach am Meer in Marmaris, doch unterwegs warten einige Anstiege - mit dem letzten Bergpreis der 2. Kategorie erst zehn Kilometer vor dem Ziel. Hier wird sicher angegriffen werden - erneut kein Tag für die reinen Sprinter. -> Zum Profil:

Die Favoriten: Quentin Pacher (B&B Hotels p/b KTM), Giovanni Visconti (Bardiani - CSF - Faizané)

Stand vor der Etappe: 1. Jose Manuel Diaz (Delko), 2. Jay Vine (Alpecin - Fenix) + 0:04, 3. Eduardo Sepulveda (Androni Giocattoli - Sidermec) +0:06

Zur Startliste:

____________________________________________________________________

Valencia-Rundfahrt (2.Pro), 3. Etappe, 165 km:

Die Strecke: Torrent - Alto de la Reina. Mit der einzigen Bergankunft wartet einen Tag vor dem Einzelzeitfahren die wohl vorentscheidende Etappe auf das Valenciana-Peloton: Die 3. Etappe führt ständig auf und ab, wobei es besonders die zweite Rennhälfte in sich hat - gekrönt von der 7,4 Kilometer langen und 5% steilen Schlussrampe. -> Zum Profil:

Die Favoriten: Enric Mas (Movistar), Jonathan Lastra (Caja Rural - Seguros RGA), Elie Gesbert (Arkéa - Samsic)

Stand vor der Etappe: 1. Miles Scotosn (Groupama - FDJ), 2. John Degenkolb (Lotto Soudal) +0:32, 3. Alan Riou (Arkéa - Samsic) + 0:34

Zur Startliste:

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Vuelta a Andalucia (2.Pro, ESP)