Großschartner muss sich Moscon geschlagen geben

Finale der 3. Etappe der Tour of the Alps im Video

Foto zu dem Text "Finale der 3. Etappe der Tour of the Alps im Video"
Gianni Moscon (Ineos Grenadiers, li.) gewinnt auf der 3. Etappe der Tour of the Alps das Sprintduell gegen Felix Großschartner (Bora - hansgrohe) | Foto: Cor Vos

21.04.2021  |  (rsn) - Gianni Moscon (Ineos Grenadiers) hat sich bei der Tour of the Alps (2.Pro) den zweiten Tagessieg geholt. Der 27-jährige Italiener setzte sich auf der 3. Etappe über 162 Kilometer von Imst nach Naturno im Sprint eines Spitzenquartetts knapp vor dem Österreicher Felix Großschartner (Bora - hansgrohe) durch. Auf den Plätzen drei und vier folgten der Australier Michael Storer (DSM) und Großschartners italienischer Teamkollege Matteo Fabbro.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Minsk Cup (1.2, 000)
  • Tour de Hongrie (2.1, HUN)
  • Tour d´Eure-et-Loir (2.2, FRA)
  • Grand Prix du Morbihan (1.Pro, FRA)