Tour de Romandie

Vorschau auf die Rennen des Tages / 1. Mai

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 1. Mai"
Tour de Romandie 2021 | Foto: Cor Vos

01.05.2021  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

Tour de Romandie (2.UWT), 4. Etappe, 161,3km

Die Strecke: Sion - Thyon 2000 . Die wegen der schwierigen Wetterbedinguungen um zwei Stunden vorverlegte Königsetappe wird den Fahrern alles abverlagen und das Klassement möglicherweise neu sortieren. Nach den beiden langen Anstiegen der 1. Kategorie hinauf nach Anzère (1.539 Meter) und Suen (1.425 Meter) wartet der 20 Kilometer lange und im Schnitt 7,6 Prozent steile Schlussanstieg ins Ski-Ressort Thyon 2000 auf 2.090 Metern. -> Zum Profil:

Die Favoriten: Geraint Thomas (Ineos Grenadiers), Richie Porte (Ineos Grenadiers), Sepp Kuss (Jumbo - Visma), Michael Woods (Israel Start-UpNation), Ben O'Connor (AG2R Citroen), Wilco Kelderman (Bora - hansgrohe), Marc Soler (Movistar)

Stand vor der Etappe: 1. Marc Soler (Movistar, 2. Geraint Thomas (Ineos Grenadiers) +0:14, 3. Richie Porte (Ineos Grenadiers) +0:14

Zur Startliste

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Minsk Cup (1.2, 000)
  • Tour de Hongrie (2.1, HUN)
  • Tour d´Eure-et-Loir (2.2, FRA)
  • Grand Prix du Morbihan (1.Pro, FRA)