Lopez bergauf schneller als Toelhoek

Finale der 3. Etappe der Andalusien-Rundfahrt im Video

Foto zu dem Text "Finale der 3. Etappe der Andalusien-Rundfahrt im Video"
Miguel Angel Lopez (Movistar) im Ziel der 3. Etappe der Andalusien-Rundfahrt | Foto: Cor Vos

20.05.2021  |  (rsn) - Miguel Angel Lopez hat die 3. Etappe der Ruta del Sol gewonnen und damit seinen ersten Sieg für seinen neuen Arbeitgeber Movistar eingefahren. Der Kolumbianer setzte sich nach 177 Kilometern von Beas de Segura hinauf zur Bergankunft am Puerto de Onsares (3. Kat) nach einer Attacke 250 Meter vor dem Ziel als Solist durch und übernahm damit auch die Führung in der Gesamtwertung.

Platz zwei belegte der Niederländer Antwan Tolhoek (Jumbo - Visma / +0:02), gefolgt vom Kanadier James Piccoli (Israel Start-Up Nation / +0:06) und dem Spanier Julen Amezqueta (Caja Rural / +0:17).

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Volta ao Alentejo (2.2, POR)
  • Giro dell´Appennino (1.1, ITA)
  • Course Cycliste de Solidarnosc (2.2, POL)