Sturzdrama um Deutschen eröffnet die 15. Etappe

Buchmann scheidet nach Massencrash aus Giro d’Italia aus

Foto zu dem Text "Buchmann scheidet nach Massencrash aus Giro d’Italia aus"
Emanuel Buchmann (Bora - hansgrohe) ist zu Beginn der 15. Giro-Etappe schwer gestürzt und musste das Rennen aufgeben. | Foto: Cor Vos

23.05.2021  |  (rsn) – Ein schwerer Sturz und die damit verbundene Rennaufgabe machten die Gesamtwertungsambitionen von Emanuel Buchmann (Bora – hansgrohe) auf der 15. Etappe des 104. Giro d’Italia zunichte. Der 28-jährige Deutsche, der sich am Start noch sehr zuversichtlich präsentierte und auf Rang sechs des Klassements befand, 2:36 Minuten hinter Leader Egan Bernal (Ineos Grenadiers), wurde gleich wenige Kilometer nach dem offiziellen Rennstart in einen Massencrash verwickelt und musste das Rennen vorzeitig beenden. Buchmann wurde zur genaueren Untersuchung ins Krankenhaus von Palmanova gebracht.

Auf der schmalen und windigen Passage durch die Lagunen auf dem Weg aus dem Startort Grado attackierten einige Fahrer, während dahinter das Feld in mehrere Gruppen zerfiel. Plötzlich lagen knapp dreißig Fahrer auf dem Boden und der Autokonvoi dahinter musste anhalten. Die meisten der am Boden liegenden Fahrer konnten wieder auf ihre Räder aufsteigen, wie unter anderem der Österreicher Matthias Brändle (Israel Start-Up Nation) oder der schon als Etappensieger erfolgreiche Mauro Schmid (Qhubeka Assos) aus der Schweiz.

Sie konnten das Rennen fortsetzen - im Gegensatz zu Buchmann, der vom medizinischen Personal im Gesichtsbereich behandelt wurde, aber zumindest auf den TV-Bildern schon wieder stand. Ebenfalls das Rennen aufgeben mussten der Eritreer Natnael Berhane (Cofidis), der Niederländer Jos van Emden (Jumbo – Visma) sowie wenig später der Portugiese Ruben Guerreiro (EF Education – Nippo), aktuell 15ter der Gesamtwertung.

Buchmanns Team bestätigte über Twitter die Aufgabe, gab aber noch keine Erklärung zum genauen Verletzungsgrad ihres Kapitäns an.

Die Szenen nach dem Massensturz im Video:

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine