Criterium du Dauphiné

Vorschau auf die Rennen des Tages / 3. Juni

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 3. Juni"
Das Peloton beim Critérium du Dauphiné. | Foto: Cor Vos

03.06.2021  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

Critérium du Dauphiné (2.UWT), 5. Etappe, 175km
Die Strecke: Saint-Chamond - Saint-Vallier, hügelige Etappe mit drei Anstiegen der 3. Kategorie und einem Berg der 2. Kategorie. Die Cote de Montrebut, die zwölf Kilometer vor dem Ziel ansteht, ist zwar nur 1300 Meter lang, dafür im Schnitt aber zwölf Prozent steil, so dass es hier zu Attacken kommen könnte -> Zum Profil:

Die Favoriten: Alexey Lutsenko (Astana - Premier Tech), Aurelien Paret-Peintre (AG2R Citroen), Ilan Van Wilder (DSM), Alejandro Valverde (Movistar), Tim Wellens (Lotto Soudal), Warren Barguil (Arkéa Samsic)

Stand vor der Etappe: 1. Lukas Pöstlberger (Bora - hansgrohe), 2. Alexey Lutsenko (Astana - Premier Tech) +0:01, 3. Kasper Asgreen (Deceuninck - Quick-Step) +0:09

Zur Startliste:

 

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Volta ao Alentejo (2.2, POR)
  • Giro dell´Appennino (1.1, ITA)
  • Course Cycliste de Solidarnosc (2.2, POL)