Tour: Kelderman und Sagan offiziell Kapitäne

Bora – hansgrohe mit Kader für Offensive, aber ohne Ackermann

Von Felix Mattis

Foto zu dem Text "Bora – hansgrohe mit Kader für Offensive, aber ohne Ackermann"
Wilco Kelderman (links) und Peter Sagan (rechts) führen Bora - hansgrohe bei der Tour de France an - zumindest vorerst. | Foto: Cor Vos

15.06.2021  |  (rsn) – Bora – hansgrohe hat seinen Kader für die 108. Tour de France bekannt gegeben und setzt in Frankreich auf Wilco Kelderman fürs Gesamtklassement sowie Peter Sagan für die Flachetappen und das Grüne Trikot – mit Emanuel Buchmann und Patrick Konrad in freier Rolle. Insgesamt ist das achtköpfige Aufgebot aber so formiert, dass fast jeder Fahrer an dem einen oder anderen Tag Freiheiten für die Etappenjagd bekommen könnte. Das Opfer der Nominierung ist Pascal Ackermann, der entgegen allen langfristigen Ankündigungen der letzten zwei Jahre nicht zu seinem Tour-Debüt kommt.

"Es war in diesem Jahr definitiv keine einfache Entscheidung und ein langes Hin und Her. Emu war erst seit letzter Woche eine echte Option und wir haben auch lange überlegt, mit zwei Sprintern, also Peter und Pascal anzutreten. Am Ende haben wir uns gegen Pascal entschieden, denn wir denken, dass er im Moment einfach nicht in der Form ist, eine erfolgreiche Tour-Premiere zu geben", so Teamchef Ralph Denk, der die Zielsetzung wie folgt formulierte:

"Unsere Ziele sind ein Etappensieg und ein Top-Fünf-Ergebnis in der Gesamtwertung. Natürlich haben wir auch ein Auge auf Grün geworfen, aber die Konkurrenz ist hart."

"Haben uns vorgenommen, ein aktives Rennen zu fahren"

Kelderman soll Kapitän für die Gesamtwertung sein, Sagan das Team auf den flachen und welligen Etappen anführen und dabei Leibwächter Daniel Oss an seiner Seite haben. Buchmann wird, wie schon vor einigen Tagen berichtet, Freiheiten bekommen, um auf Etappenjagd in den Bergen zu gehen. Ob für ihn auch das Klassement eine Rolle spielt, wird sich wohl erst im Verlauf der Tour zeigen. Es ist wohl nicht auszuschließen, dass nach zwei Wochen Frankreich-Rundfahrt dann doch Buchmann der Kapitän ist.

Etwas mehr als Helfer für Kelderman eingespannt sein wird Konrad, der aber laut Denk ebenfalls Freiheiten bekommen wird. "Natürlich soll Patrick Wilco in den Bergen unterstützen, aber auch er wird Freiheiten bekommen", versprach der Teamchef.

Neben Buchmann, Kelderman, Konrad, Oss und Sagan werden Lukas Pöstlberger, Nils Politt und Ide Schelling den Rest des Tour-Kaders bilden – allesamt Männer für fast jedes Terrain abseits des Hochgebirges. "Generell haben wir uns vorgenommen, ein aktives und attraktives Rennen zu fahren, und mit Nils, Lukas und Ide haben wir drei Fahrer, die in nahezu jedem Gelände wichtige Helfer sein können, die auf der anderen Seite aber auch die Klasse und den Riecher haben, mal eine Etappe aus einer Gruppe heraus zu gewinnen", erklärte Denk.

Bora – hansgrohe bei der Tour de France 2021: Emanuel Buchmann, Wilco Kelderman, Patrick Konrad, Daniel Oss, Lukas Pöstlberger, Nils Politt, Peter Sagan, Ide Schelling

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)