Lotto Belgium Tour

Wiebes gewinnt 1. Etappe, D’Hoore neue Gesamtführende

Foto zu dem Text "Wiebes gewinnt 1. Etappe, D’Hoore neue Gesamtführende"
Lorena Wiebes (DSM) | Foto: Cor Vos

23.06.2021  |  (rsn) – Lorena Wiebes (DSM) hat am zweiten Tag der Lotto Belgium Tour (2.1) zugeschlagen. Die 22-jährige Niederländerin ließ nach 112,6 Kilometern der 1. Etappe von Blankenberge nach Bruges im Sprint die für das belgische Nationalteam fahrende Jolien D’Hoore und die Italienerin Barbara Guarischi (Movistar) hinter sich und feierte ihren achten Saisonsieg. Mit der Zeitgutschrift für ihren zweiten Platz setzte sich D’Hoore, die im Prolog Dritte geworden war, an die Spitze der Gesamtwertung der der viertägigen Rundfahrt, die am Freitag in Geraardsbergen zu Ende geht.

Im Gesamtklassement liegt D’Hoore nun zwei Sekunden vor Wiebes. Mit vier Sekunden Rückstand folgt Prologsiegerin Ellen van Dijk (Trek - Segafredo), die vom ersten auf den dritten Rang der Gesamtwertung zurückfiel. Als beste deutsche Fahrerin ist Franziska Koch (DSM) mit 18 Sekunden Rückstand Dreizehnte.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Donostia San Sebastian (1.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)