Giro Donne

Norsgaard gewinnt 6. Etappe, Brennauer Fünfte

Foto zu dem Text "Norsgaard gewinnt 6. Etappe, Brennauer Fünfte"
Emma Norsgaard (Movistar) hat die 6. Etappe des Giro Donne gewonnen. | Foto: Cor Vos

07.07.2021  |  (rsn) - Nachdem sie sich gestern noch Lorena Wiebes (DSM) hatte geschlagen geben müssen, schlug auf der 6. Etappe des Giro Donne Emma Norsgaards große Stunde. Die 21-jährige Dänin vom spanischen Movistar-Team entschied nach 155 Kilometern mit Start und Ziel in Colico den Zielsprint vor der US-Amerikanerin Coryn Rivera (DSM) und der Niederländerin Marianne Vis (Jumbo - Visma) für sich. Hinter der Italienerin Marta Bastianelli (Alé BTC Ljubljana) wurde die Deutsche Meisterin Lisa Brennauer (Ceratizit - WNT) Fünfte und konnte damit ihr bisher bestes Ergebnis bei der diesjährigen Italien-Rundfahrt verbuchen.

An der Spitze des Gesamtklassements gab es keine Änderungen. Die souveräne Spitzenreiterin Anna van der Breggen (SD Worx) verteidigte ein weiteres Mal ihr Rosa Trikot. Die Niederländerin liegt weiterhin deutlich vor ihren Teamkolleginnen Ashleigh Moolman (+2:51) und Demi Vollering (+3:03). Die Schweizerin Elise Chabbey (Canyon - SRAM / +6:12) bleibt Fünfte.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Donostia San Sebastian (1.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)