Politt auf dem Weg nach Nimes nicht zu stoppen

Highlight-Video der 12. Tour-Etappe

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 12. Tour-Etappe "
Nils Politt (Bora - hansgrohe) auf dem Weg zu seinem Tour-Etappensieg. | Foto: Cor Vos

08.07.2021  |  (rsn) - Am Morgen schied sein Teamkollege Peter Sagan wegen einer Knieverletzung aus der 108. Tour de France aus, wenige Stunden später feierte Nils Politt (Bora - hansgrohe) den bisher größten Erfolg seiner Karriere. Der 27-jährige Hürther war auf der 12. Etappe über 160 Kilometer von Saint-Paul-Trois-Châteaux nach Nimes nicht zu stoppen und setzte sich als Solist souverän vor dem Spanier Imanol Erviti (Movistar) und dem Australier Harry Sweeny (Lotto Soudal) durch. Politts Trainingskollege André Greipel (Israel Start-Up Nation) wurde Sechster. Tadej Pogacar (UAE Team Emirates) behauptete sein Gelbes Trikot.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Circuito de Getxo - Memorial (1.1, ESP)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)