Am 1. August in Koblenz

Walscheid und Lotto - Kern Haus radeln für die Flutopfer im Ahrtal

Foto zu dem Text "Walscheid und Lotto - Kern Haus radeln für die Flutopfer im Ahrtal"
Der Social Charity Ride am 1. August in Koblenz ist zu Gunsten der Flutopfer im Ahrtal | Foto: Lotto - Kern Haus

22.07.2021  |  (rsn) - Das Team Lotto - Kern Haus und Tour-Teilnehmer Max Walscheid (Qhubeka NextHash) setzen sich für die Flutopfer im Ahrtal ein. Am 1. August werden die Fahrer im Rahmen des Social Charity Rides eine 60 Kilometer lange Strecke radeln und dabei Spenden sammeln.

Dabei können sich ihnen Freizeitsportler anschließen, wenn sie einen Startplatz für 25 Euro erwerben. Im Gegenzug bekommen die Teilnehmer einen "Goody-Bag" im Wert von 50 Euro. Die so eingenommenen Spenden gehen an "Nachbar in Not".

Gestartet wird um 10 Uhr an der Zentrale von Lotto Rheinland-Pfalz in der Ferdinand-Sauer-Straße in Koblenz.

-->
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)