Anzeige
Anzeige
Anzeige

Tour Alsace: Heinschke Zweiter am Lac Blanc

Wallonie: Jakobsen gewinnt Abschluss vor Selig, Simmons holt GC

24.07.2021  |  (rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour.

Tour de Wallonie (2.Pro), 5. Etappe:
Fabio Jakobsen (Deceuninck - Quick-Step) hat zum Abschluss in der Wallonie seinen zweiten Tageserfolg eingefahren. Der Niederländer setzte sich nach 192 Kilometern von Dinant nach Quaregnon im Sprint deutlich vor Rüdiger Selig (Bora - hansgrohe) und Milan Menten (Bingoal Pauwels Sauces WB) durch. In der Gesamtwertung ließ sich der US-Amerikaner Quinn Simmons (Trek - Segafredo)den Sieg nicht mehr nehmen. Die Etappe war von vielen Attacken geprägt, die letzte erfolgte von Timo Roosen (Jumbo - Visma) auf den letzten drei Kilometern. Doch die Sprinter hatten das beste Ende für sich.

Anzeige

Tour Alsace (2.2), 4. Etappe:
Leon Heinschke (DSM Development) hat bei der Tour Alsace bei der schweren Bergankunft am Lac Blanc den zweiten Platz belegt. Der 21-Jährige musste sich auf dem 4. Teilstück nach 162 Kilometern nur dem spanischen Solosieger José Parra (Equipo Kern Pharma) geschlagen geben. Rang drei ging an den Schweizer Sebastien Reichenbach (Groupama - FDJ Development). Der für das Team Vorarlberg fahrende Franzose Alexis Guerin wurde Vierter.

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Okolo Slovenska / Tour de (2.1, SVK)
  • Memorial Marco Pantani (1.1, ITA)
  • Skoda-Tour de Luxembourg (2.Pro, LUX)
  • Primus Classic (1.Pro, BEL)
Anzeige