Anzeige
Anzeige
Anzeige

Gilbert fährt die Hamburger Cyclassics

Deceuninck mit Alaphilippe zur Clasica San Sebastian

27.07.2021  |  (rsn) - Weltmeister Julian Alaphilippe führt Deceuninck - Quick-Step am 31. Juli bei der Clasica San Sebastian an. Der Franzose gewann das baskische Eintagesrennen im Jahr 2018, sein Nachfolger wurde Teamkollege Remco Evenepoel, der aktuell bei den Olympischen Spielen für Belgien im Einsatz ist. Im vergangenen Jahr fiel die Clasica San Sebastian der Corona-Pandemie zum Opfer. In seinem ersten Rennen seit der Tour de France wird Alaphilippe von Mattia Cattaneo, Dries Devenyns, Mikkel Honoré, James Knox, Pieter Serry und Zdenek Stybar unterstützt.

Anzeige

+++
Gilbert fährt die Hamburger Cyclassics

Philippe Gilbert (Lotto Soudal) wird nach seiner Rennpause im Anschluss an die Tour de France am 22. August bei den Hamburger Cyclassics die Saison fortsetzen, ehe er zwei Tage darauf in seiner Heimat den Druivenkoers-Overijse bestreitet. Das Eintagesrennen findet weitgehend auf dem Kurs des späteren WM-Straßenrennens statt. Danach bestreitet der Weltmeister von 2012 noch die Benelux Tour, die bisher als Binck Bank Tour (30. Aug. - 5. Sep.) bekannt war. Das Straßenrennen der Weltmeisterschaften in Flandern findet am 26. September statt und führt über 268 Kilometer von Antwerpen nach Leuven.

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Okolo Slovenska / Tour de (2.1, SVK)
  • Memorial Marco Pantani (1.1, ITA)
  • Skoda-Tour de Luxembourg (2.Pro, LUX)
  • Primus Classic (1.Pro, BEL)
Anzeige