Anzeige
Anzeige
Anzeige

Klein wird im Prolog Achte

Vos gewinnt in Ede den Auftakt der Simac Ladies Tour

Foto zu dem Text "Vos gewinnt in Ede den Auftakt der Simac Ladies Tour "
Marianne Vos (Jumbo - Visma Women) hat den Auftakt zur Simac Ladies Tour (2.WWT) für sich entschieden | Foto: Cor Vos

24.08.2021  |  (rsn) - Marianne Vos (Jumbo - Visma Women) hat den Auftakt zur Simac Ladies Tour (2.WWT) für sich entschieden. Die 34-jährige Niederländerin setzte sich im Prolog der früher als Boels Ladies Tour bekannten Rundfahrt in Ede nach 2,4 Kilometern in der Zeit von 3:01 Minuten durch und war damit fünf Sekunden schneller als ihre Landsfrau Ellen van Dijk (Trek - Segafredo). Rang drei ging mit sechs Sekunden Rückstand an die Dänin Cecilie Uttrup Ludwig (FDJ), gefolgt von der zeitgleichen Niederländerin Lonneke Uneken (SD Worx).

Anzeige

Die luxemburgische Titelverteidigerin Christine Majerus (SD Worx / +0:07) wurde Sechste. Als beste deutscher Starterin kam die Erfurterin Lisa Klein (Canyon - SRAM / +0:08), die 2019 bei der bisher letzten Austragung Gesamtdritte wurde, auf Rang acht, die Schweizerin Marlen Reusser (Alé BTC Ljubljana / +0:11), die zu den Favoritinnen auf den Gesamtsieg zählt, belegte Platz 18.

Anzeige
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
Anzeige