Anzeige
Anzeige
Anzeige

Luxemburg, Wallonie, Toskana, Slowakei

Vorschau auf die Rennen des Tages / 15. September

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 15. September"
Foto: Cor Vos

15.09.2021  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? radsport-news.com gibt Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

Tour de Luxembourg (2.Pro), 2. Etappe, 181,6km
Die Strecke:
Steinfort - Esch-sur-Sûre -> Zum Profil
Auch am zweiten Tag der Rundfahrt sind Kletterfähigkeiten gefragt. Auf der Fahrt gen Norden in der Nähe der belgischen Grenze geht es fast ständig auf und ab, ehe auf den beiden Zielrunden zu je 23,5 KIlometern die Entscheidung fällt. Scharfrichter ist dabei jeweils die Côte de Eschdorf, ein Anstieg von 3,1 Kilometern Länge bei einer durchschnittlichen Steigung von 7,2 Prozent mit Rampen von zwölf Prozent. Insgesamt dreimal muss der Anstieg bezwungen werden, die Ziellinie befindet sich allerdings 800 Meter hinter dem Gipfel.

Anzeige

Die Favoriten: Joao Almeida (Deceuninck – Quick-Step), Marc Hirschi (UAE Team Emirates), Bauke Mollema (Trek - Segafredo), Benoit Cosnefroy (AG2R Citroen), Nairo Quintana (Arkéa -Samsic), Jesus Herrada (Cofidis), David Gaudu (Groupama -FDJ)

Stand vor der Etappe: 1. Joao Almeida (Deceuninck – Quick-Step), 2. Bauke Mollema (Trek - Segafredo) +0:04, 3. Mar Hirschi (UAE Team Emirates) +0:06

Zur Startliste

____________________________________________________________________

GP de Wallonie (2.Pro), 208,1km
Die Strecke:
Aywaille - Citadelle de Namur -> Zum Profil
Über das typische Klassikerterrain der Wallonie führt der belgische Klassiker, der mit der spektakulären Ankunft an der berühmten Zitadelle von Namur endet, wo wohl auch diesmal wieder die Entscheidung aus einer nicht sehr großen Spitzengruppe heraus fallen wird.

Die Favoriten: Ben Hermans (Israel Start-Up Nation), Christophe Laporte (Cofidis), Tim Wellens (Lotto Soudal), Ide Schelling (Bora -hansgrohe), Gianni Vermeersch (Alpecin - Fenix), Tiesj Benoot (DSM), Greg Van Avermaet (AG2R Citroen)

Zur Startliste

____________________________________________________________________

Giro della Toscana (1.1), 195,6km
Die Strecke:
Pontedera - Pontedera
Auf dem anspruchsvollen Kurs durch die Toskana mit Start und Ziel in Pontedera sind die kletterstarken Klassikerspezialisten gefragt.

Die Favoriten: Sonny Colbrelli, Dylan Teuns (beide Bahrain Victorious), Diego Ulissi (UAE Team Emirates), Odd Christian Eiking (Intermarché-Wanty-Gobert), Neilson Powless (EF Education - Nippo), Gianni Moscon (Ineos Grenadiers),

Zur Startliste

____________________________________________________________________

Okolo Slovenska (2.1), Prolog, 1,6km
Die Strecke:
Kosice - Kosice -> Zum Profil
Zum Auftakt der Slowakei-Rundfahrt wartet ein kurzer Aufgalopp auf brettebenem Terrain.

Die Favoriten: Jannik Steimle, Alvaro Hodeg (beide Deceuninck - Quick-Step), Peter Sagan (Bora - hansgrohe), Cees Bol (DSM), Alexey Lutsenko, Davide Martinelli  (beide Astana - Premier Tech), Kaden Groves (BikeExchange)

 

Zur Startliste

Anzeige
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
Anzeige