Anzeige
Anzeige
Anzeige

Top-Favoritinnen ganz zum Schluss

Die Startzeiten aller Fahrerinnen im WM-Zeitfahren

Von Felix Mattis

Foto zu dem Text "Die Startzeiten aller Fahrerinnen im WM-Zeitfahren"
Lisa Brennauer startet als Drittletzte ins WM-Zeitfahren von Knokke-Heist nach Brügge. | Foto: Cor Vos

20.09.2021  |  (rsn) – 50 Frauen nehmen am Montagnachmittag den 30,3 Kilometer langen Zeitfahrkurs der Zeitfahr-Weltmeisterschaften von Flandern in Angriff. Den Anfang macht um 14:38 Uhr und 30 Sekunden die Argentinierin Fernanda Yapura, und als letztes rollt knapp anderthalb Stunden später um 16:02 Uhr Olympiasiegerin Annemiek van Vleuten (Niederlande) von der Startrampe. Während anfangs 90 Sekunden zwischen den einzelnen Starterinnen liegen, wird das Start-Intervall für die letzten 20 Frauen auf 120 Sekunden erhöht.

Zum ersten Block gehören unter anderem Lisa Klein (Deutschland) und die Medaillenkandidatin Ellen van Dijk (Niederlande), aber als zweite Starterin auch schon deren Landsfrau Riejanne Markus. Die dürfte Yapura unterwegs einholen und dann wohl als Erste ins Ziel in Brügge kommen, um dort auch schon einen echten Richtwert zu setzen.

Anzeige

Der Kampf um die Medaillen entscheidet sich aber trotzdem erst ganz zum Schluss. Denn die Ex-Weltmeisterinnen Amber Neben (USA) und Lisa Brennauer (Deutschland) sowie die frischgebackene Europameisterin Marlen Reusser (Schweiz) starten in dieser Reihenfolge direkt vor van Vleuten.

Die Startzeiten aller 50 Fahrerinnen:
14:38:30 Fernanda Yapura (Argentina)
14:40:00 Riejanne Markus (Netherlands)
14:41:30 Asma Jan (Pakistan)
14:43:00 Briet Kristy Gunnarsdottir (Iceland)
14:44:30 Olga Zabelinskaya (Uzbekistan)
14:46:00 Rotem Gafinovitz (Israel)
14:47:30 Pfeiffer Georgi (Great Britain)
14:49:00 Sara van de Vel (Belgium)
14:50:30 Yeny Lorena Colmenares (Colombia)
14:52:00 Nathalie Eklund (Sweden)
14:53:30 Hayley Preen (South Africa)
14:55:00 Karolina Karasiewicz (Poland)
14:56:30 Ganna Solovei (Ukraine)
14:58:00 Karol-ann Canuel (Canada)
14:59:30 Elena Pirrone (Italy)
15:01:00 Audrey Cordon Ragot (France)
15:02:30 Rebecca Koerner (Denmark)
15:04:00 Leah Thomas (United States Of America)
15:05:30 Lisa Klein (Germany)
15:07:00 Ellen Van Dijk (Netherlands)
15:08:30 Kanza Malik (Pakistan)
15:10:00 Luciana Roland (Argentina)
15:11:30 Adyam Tesfalem (Eritrea)
15:13:00 Daniela Campos (Portugal)
15:14:30 Agusta Edda Bjornsdottir (Iceland)
15:16:00 Dana Rozlapa (Latvia)
15:17:30 Yanina Kuskova (Uzbekistan)
15:19:00 Phetdarin Somrat (Thailand)
15:20:30 Tamara Dronova RCF
15:22:00 Ziortza Isasi Cristobal (Spain)
15:24:00 Diane Ingabire (Rwanda)
15:26:00 Omer Shapira (Israel)
15:28:00 Joscelin Lowden (Great Britain)
15:30:00 Julie Van de Valde (Belgium)
15:32:00 Katrine Aalerud (Norway)
15:34:00 Lina Marcela Hernandez Gomez (Colombia)
15:36:00 Frances Janse van Rensburg (South Africa)
15:38:00 Marta Jaskulska (Poland)
15:40:00 Valeriya Kononenko (Ukraine)
15:42:00 Alena Amialiusik (Belarus)
15:44:00 Eugenia Bujak (Slovenia)
15:46:00 Leah Kirchmann (Canada)
15:48:00 Anna Kiesenhofer (Austria)
15:50:00 Vittoria Guazzini (Italy)
15:52:00 Juliette Labous (France)
15:54:00 Emma Cecilie Joergensen (Denmark)
15:56:00 Amber Neben (United States Of America)
15:58:00 Lisa Brennauer (Germany)
16:00:00 Marlen Reusser (Switzerland)
16:02:00 Annemiek Van Vleuten (Netherlands)

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Ster van Zwolle (1.2, NED)
  • GP de Plumelec - Morbihan (1.Pro, FRA)
Anzeige