Anzeige
Anzeige
Anzeige

Tre Valli Varesine, Binche-Chimay-Binche

Vorschau auf die Rennen des Tages / 5. Oktober

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 5. Oktober"
Tre Valli Varesine 2019 | Foto: Cor Vos

05.10.2021  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? Wir geben Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

Tre Valli Varesine (1.Pro), 196,7km
Die Strecke:
Busto Arsizio - Varese -> Zum Profil
Der nächste in der Reihe der italienischen Herbstklassiker, die der Vorbereitung auf Il Lombardia dienen. Die 100. Auflage des Traditionsrennens führt über hügeliges Klassikerterrain und dürfte zu einer Angelegenheit für kletterstarke Fahrer werden.

Die Favoriten: Diego Ulissi, Tadej Pogacar (beide UAE Team Emirates), Matteo Fabbro (Bora - hansgrohe), Aleksandr Vlasov (Astana - Premier Tech), Alejandro Valverde (Movistar), Rigoberto Uran (EF Education - Nippo)

Anzeige

Zur Startliste

___________________________________________________________________

Binche-Chimay-Binche (1.1), 197,2km
Die Strecke:
Binche - Binche -> Zum Profil
Das auch als Memorial Franck Vandenbroucke bekannte belgische Eintagesrennen wartet mit welligem Profil auf, das den Sprintern zugute kommen sollte.

Die Favoriten: Tom Van Asbroeck (Israel Start-Up Nation), Danny van Poppel (INtermarché - Wanty-Gobert), Fabio Jakobsen (Deceuninck - Quick-Step), Dylan Groenewegen (Jumbo - Visma)

Zur Startliste

 

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Ster van Zwolle (1.2, NED)
  • GP de Plumelec - Morbihan (1.Pro, FRA)
Anzeige