Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wegen Crona mit einjähriger Verspätung

Deutsche Straßenmeisterschaften 2022 im Sauerland

Foto zu dem Text "Deutsche Straßenmeisterschaften 2022 im Sauerland"
Maximilian Schachmann (Bora - hansgrohe) wurde 2021 in Stuttgart Deutscher Meister. | Foto: Cor Vos

06.10.2021  |  rsn) - Die kommenden Deutschen Straßenmeisterschaften werden vom 24. bis 26. Juni 2022 im Sauerland ausgetragen. Wie die Organisatoren der SVL Sports GmbH in einer Pressemitteilung ankündigten, sollen die Einzelzeitfahren der Frauen und Männer auf einem Rundkurs um Marsberg herum ausgetragen werden. Das Straßenrennen der Männer wird über rund 200 Kilometer von Arnsberg nach Winterberg führen und dabei großteils der Strecke der Sauerlandrundfahrt folgen. Vorschläge zum Frauenrennen und Rahmenprogramms mit Nachwuchs- und Hobby-Rennen sollen in den kommenden Tagen besprochen werden.

Die nationalen Titelkämpfe werden auch im kommenden Jahr wieder eine Woche vor dem Start der Tour de France ausgetragen und von den deutschen Teilnehmern als letzter Formtest genutzt. Zugleich können sich die deutschen Kontinental-Teams ins Rampenlicht fahren. Besonders ambitioniert wird sich das heimische Team SKS Sauerland NRW zeigen.

Anzeige

“Wir stellen derzeit einen guten Kader zusammen. Sowohl bei den Zeitfahren in Marsberg und beim Straßenrennen möchten wir die starken WorldTour-Fahrer ärgern. Dass wir die Strecken super genau aus der Bundesliga kennen, wird sicher nicht zu unserem Nachteil sein“, sagte Sauerland-Teammanager Jörg Scherf, der auch zum Organisationsteam der DM gehört.

Ursprünglich war das Sauerland bereits als Austragungsort für die Deutschen Meisterschaften dieses Jahres geplant. Aufgrund der Corona-Pandemie wurden dann aber die für 2020 in Stuttgart geplanten Titelkämpfe um ein Jahr verschoben.

Anzeige
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
Anzeige