Anzeige
Anzeige
Anzeige

Il Lombardia, Tour de Vendée

Vorschau auf die Rennen des Tages / 9. Oktober

Foto zu dem Text "Vorschau auf die Rennen des Tages / 9. Oktober"
2020 wurde der Herbstklassiker il Lombardia im August ausgetragen. | Foto: Cor Vos

09.10.2021  |  (rsn) - Welche Rennen stehen heute auf dem Programm, wie sieht die Streckenführung aus und wer sind die Favoriten? Wir geben Ihnen kurz und kompakt eine tägliche Vorschau auf die wichtigsten Wettbewerbe.

Il Lombardia (1.WT), 239km
Die Strecke:
Como – Bergamo -> Zum Profil
Nach vier Jahren führt die Strecke des Herbstklassikers erstmals wieder in "umgedrehter Richtung" von Como nach Bergamo. Dazu kommen zahlreiche Anstiege, die sich zu insgesamt 4.500 Höhenmetern addieren. Am schweren Passo di Ganda könnte schon gut 30 Kilometer vor dem Ziel die Vorentscheidung fallen. Eine letzte Möglichkeit zur Attacke bietet sich in Bergamo an der acht Prozent steilen Rampe Colle Aperto, die auf den letzten fünf Kilometern wartet.

Anzeige

Die Favoriten: Primoz Roglic (Jumbo - Visma), Julian Alaphilippe, Remco Evenepoel, Joao Almeida (alle Deceuninck - Quick-Step), Adam Yates (Ineos Grenadiers), Tadej Pogacar (UAE Team Emirates), Dylan Teuns, Matej Mohoric (beide Bahrain Victorious)

Zur Startliste

___________________________________________________________________

Tour de Vendée (1.1), 199,8km
Die Strecke:
Les Herbiers - La Roche-sur-Yon -> Zum Profil
Die 50. Auflage des Eintagesrennens durch den Westen Frankreichs führt über welliges Terrain und wird wohl in einer Sprintankunft enden.

Die Favoriten: Andrea Vendrame, Dorian Godon (beide AG2R Citroen), Daniel McLay (Arkéa - Samsic), Jon Aberasturi (Caja Rural), Niccolo Bonifazio (TotalEnergies), Gianni Vermeersch (Alpecin - Fenix)

Zur Startliste

Anzeige
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
Anzeige