Anzeige
Anzeige
Anzeige

BDR schickt 21-köpfiges Aufgebot nach Roubaix

Europameisterinnen Brennauer und Friedrich führen WM-Team an

Foto zu dem Text "Europameisterinnen Brennauer und Friedrich führen WM-Team an"
Der deutsche Frauenvierer hat nach Olympia- auch EM-Gold gewonnen. | Foto: bdr-medienservice.de

12.10.2021  |  (rsn) - Insgesamt 21 Fahrerinnen und Fahrer schickt der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) zur Bahn-WM nach Roubaix, die vom 20. bis zum 24. Oktober ausgetragen wird. An der Spitze des BDR-Aufgebots stehen die beiden Europameisterinnen Lisa Brennauer (Gold in der Einzel- und Mannschaftsverfolgung) und Lea Sophie Friedrich (Keirin).

Ebenfalls am Start steht die dreimalige Weltmeisterin Emma Hinze, die nach den Olympischen Spielen auf die Bahn-EM in Grenchen verzichtete.



Anzeige

Männer Bahn Kurzzeit:
Bötticher, Stefan (Chemnitzer PSV)
Dörnbach, Maximilian (Track Team Brandenburg)
Eilers, Joachim (Team TheedProjekt-Cycling)
Höhne, Anton (Track Team Brandenburg)
Jurczyk, Marc (RSC Turbine Erfurt)
Schröter, Nik (Track Team Brandenburg)

Frauen Bahn Kurzzeit:
Friedrich, Lea Sophie (Team TheedProjekt-Cycling)
Grabosch, Pauline (Team TheedProjekt-Cycling)
Hinze, Emma (Track Team Brandenburg)
Pröpster, Alessa-Catriona (Bahnradteam Rheinland-Pfalz)

Männer Bahn Ausdauer:
Buck-Gramcko, Tobias (rad-net Rose Team)
Heinrich, Nicolas (rad-net Rose Team)
Keup, Pierre-Pascal (Lotto – Kern Haus)
Kretschy, Moritz (rad-net Rose Team)
Reinhardt, Theo (rad-net Rose Team)
Teutenberg, Tim Torn (Leopard Pro Cycling)

Frauen Bahn Ausdauer:
Brauße, Franziska (Ceratizit-WNT Pro Cycling Team)
Brennauer, Lisa (Ceratizit-WNT Pro Cycling Team)
Kröger, Mieke (Team Coop-Hitec Products)
Teutenberg, Lea Lin (Ceratizit-WNT Pro Cycling Team)
Süßemilch, Laura (Plantur-Pura)

Anzeige
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
Anzeige