Anzeige
Anzeige
Anzeige

Strecke der Premiere in Paris präsentiert

Tour de France Femmes von Paris zur Planche des Belles Filles

Foto zu dem Text "Tour de France Femmes von Paris zur Planche des Belles Filles"
Streckenplan der Tour de France Femmes | Foto: ASO

14.10.2021  |  (rsn) - Die Premiere der Tour de France Femmes beginnt am 24. Juli mit einem Rundstreckenrennen in Paris und endet am 31. Juli nach acht Etappen durch den Norden Frankreichs an der Planche des Belles Filles. Das kündigte Renndirektorin Marion Rousse bei der Streckenpräsentation im Palais des Congrès in Paris an.

Im Plan stehen unter anderem zwei Bergankünfte sowie eine Etappe mit Passagen über Schotterpisten. Das längste Teilstück führt über 175 Kilometer, da sind 15 mehr als vom Radsportweltverband UCI offiziell erlaubt.

Der Etappenplan:
1. Etappe, 24. Juli: Paris - Paris, 82km
2. Etappe, 25. Juli: Meaux – Provins, 135km
3. Etappe, 26. Juli: Reims – Epernay, 133km
4. Etappe, 27. Juli: Troyes – Bar-Sur-Laube (via Chemins Blancs über vier Schottersektoren), 126km
5. Etappe, 28. Juli: Bar-Le-Duc – Saint-Die Des-Vosges, 175km
6. Etappe, 29. Juli: Saint-Die Des-Vosges – Rosheim, 128km
7. Etappe, 30. Juli: Selestat – Le Markstein (via Grand Ballon), 127kmBergankunft
8. Etappe, 31. Juli: Lure – La Super Planche des Belles Filles (via Ballon d’Alsace) Bergankunft, 123km

Anzeige

Später mehr

Anzeige
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
Anzeige