Anzeige
Anzeige
Anzeige

Belgier gewinnt Ronde van Drenthe, Knolle Neunter

Herregodts schlägt Pasqualon und Groenewegen

24.10.2021  |  (rsn) – In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour.

 

Ronde van Drenthe (1.Pro)
Rune Herregodts (Sport Vlaanderen - Baloise) hat bei der Ronde van Drenthe einen seinen ersten Profisieg gefeiert. Der 23-jährige Belgier setzte sich beim niederländischen Eintagesrennen über 188,5 Kilometer von Assen nach Hoogeveen als Solist mit 13 Sekunden Vorsprung durch. Zweiter wurde der Italiener Andrea Pasqualon (Intermarché - Wanty Gobert), der im Sprint der ersten Gruppe den Niederländer Dylan Groenewegen (Jumbo - Visma) auf den dritten Rang verwies.

Anzeige

Bester deutscher Fahrer war Jon Knolle (SKS Sauerland NRW), der mit den ersten Verfolgern ins Ziel kam und Neunter wurde, Joshua Huppertz (Lotto - Kern Haus) wurde Zwöfter

.-->

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
Anzeige