Anzeige
Anzeige
Anzeige

Guichard neuer Spitzenreiter auf Guadeloupe

Hellmann macht an der ersten Bergankunft vier Positionen gut

25.10.2021  |  (rsn) – In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour.

 

Tour de la Guadeloupe (2.2), 2. Etappe:
Julian Hellmann (Embrace The World) hat sich als Vierter an der ersten Bergankunft der Rundfahrt über die Karibikinsel Guadeloupe auch auf Rang vier der Gesamtwertung verbessert. Den Tagessieg holte sich nach 145,5 Kilometern der 2. Etappe von Saint-François nach Deshaies als Solist Mickael Guichard (Pro Immo Nicolas Roux).

Der Franzose setzte sich im 2,5 Kilometer langen und mehr als neun Prozent steilen Schlussanstieg mit deutlichem Vorsprung gegenüber seinen Landsleuten Gwen Leclaine (CC Etaupes / +1:11) und Stefan Bennett ((Pro Immo Nicolas Roux / +1:31) durch. Hellmann fuhr mit 2:48 Minuten Rückstand über die Ziellinie und liegt im Klassement nun 2:33 Minuten hinter dem 28-jährigen Guichard, der sich vom neunten auf den Spitzenplatz verbesserte. Der 30-jährige Deutsche trägt stellvertretend für den neuen Gesamtführenden das Bergtrikot der Rundfahrt.

Anzeige

 

Anzeige
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
Anzeige