Anzeige
Anzeige
Anzeige

Betsema behauptet Superprestige-Führung

Brand jubelt in Niel nach doppelter Verfolgungsjagd

Von Kevin Kempf

Foto zu dem Text "Brand jubelt in Niel nach doppelter Verfolgungsjagd"
Lucinda Brand hat den 3. Lauf der Superprestige-Rennserie für sich entschieden. | Foto: Cor Vos

11.11.2021  |  (rsn) – Zweimal befand sie sich in scheinbar aussichtsloser Position, doch am Ende fuhr Lucinda Brand (Telent – Baloise Lions) beim dritten Lauf der Superprestige-Serie in Niel solo als Erste über den Zielstrich. In der Schlussrunde erreichte sie Annemarie Worst (777), die ein Jahr und elf Tage nach ihrem letzten großen Sieg am Koppenberg den ersten Platz bereits vor Augen hatte. Dritte wurde Denise Betsema (Pauwels Sauzen – Bingoal), die so ihre Gesamtführung knapp verteidigte.

Kurz nach dem Start hatte sich Brandt Sattel nach unten gebogen. Die Weltmeisterin musste das Rad wechseln und mit 25 Sekunden Rückstand zum ersten Mal die Verfolgung aufnehmen. “Wenn man hier mal Platz hat, kann man seine Kraft prima benutzen. Mein Start war schlecht – und dann kamen auch noch die Sattelprobleme dazu“, blickte die 32-Jährige auf die Anfangsphase zurück. In der zweiten Runde kam sie, vor allem dank ihrer überragenden Laufpassagen durch den stellenweisen knietiefen Matsch, an Worst und Betsema heran.

Anzeige

Im vierten von fünf Umläufen wollte Brand die Entscheidung herbeiführen. “Ich wollte angreifen, aber flog ein bisschen aus der Kurve. Annemarie hat meinen Angriff dann gut weitergeführt“, so die Siegerin, die plötzlich einen Rückstand von zehn Sekunden auf Worst hatte, den sie aber mit einer fantastischen Schlussrunde in einen beachtlichen Vorsprung umwandeln konnte.

Ergebnis:
1. Lucinda Brand (Telenet - Baloise Lions) 45:37
2. Annemarie Worst (777) +0:18
3. Denise Betsema (Pauwels Sauzen – Bingoal) +0:32
4. Yara Kastelijn (Iko - Crelan) +1:37
5. Ceylin del Carmen Alvarado (Alpecin - Fenix) +2:08

Zwischenstand nach 3 von 8 Läufen:
1. Denise Betsema (Pauwels Sauzen – Bingoal) 42 Punkte
2. Lucinda Brand (Telenet - Baloise Lions) 41
3. Annemarie Worst (777) 41

Anzeige
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
Anzeige