Anzeige
Anzeige
Anzeige

Meisen Fünfter in Leuven

Sweeck setzt beim Ethias Cross die Pauwels-Serie fort

Foto zu dem Text "Sweeck setzt beim Ethias Cross die Pauwels-Serie  fort"
Laurens Sweeck (Pauwels Sauzen - Bingoal) | Foto: Cor Vos

13.11.2021  |  (rsn) – Nach drei Siegen von Eli Iserbyt und einem von Michael Vanthourenhout sorgte Laurens Sweeck beim fünften Lauf der Ethias-Cross-Serie in Leuven für den fünften Erfolg von Pauwels Sauzen – Bingoal. In der dritten von acht Runden setzte sich der Belgier in einem wie bei den Frauen schwach besetzten Rennen aus der neunköpfigen Spitzengruppe ab, um danach in souveräner Manier dem Sieg entgegen zu fahren.

Marcel Meisen (Alpecin – Fenix) gehörte anfangs nicht zur ersten Gruppe, Im Rennverlauf kämpfte sich der Deutsche Meister aber bis auf Position fünf nach vorn. Zweiter in Leuven wurde Tom Meeusen (Deschacht – Group Hens) vor Felipe Orts (Burgos – BH).

Anzeige

Noch am Abend steigen Meisen, Meeusen, Daan Soete, Vincent Baestaens (alle Deschacht – Group Hens) und Sweeck in Zaventem in den Flieger nach Prag, um am Sonntag beim Weltcup in Tabor anzutreten.

Anzeige
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
Anzeige