Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ein Buch von David Misch

Christoph Strasser: 1000/ 24 - die Jagd nach dem perfekten Tag

Foto zu dem Text "Christoph Strasser: 1000/ 24 - die Jagd nach dem perfekten Tag"
| Foto: Covadonga Verlag

17.11.2021  |  17. Juli 2021, 17 Uhr, Fliegerhorst Zeltweg, Steiermark: Christoph Strasser hat Sportgeschichte geschrieben. Als erster Mensch schaffte der Steirer mehr als 1000 Kilometer in 24 Stunden auf dem Rad - die Distanz von Wien nach Brüssel. Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 42,75 km/h fuhr er 1026,215 Kilometer - und holte dabei gleich noch zwölf Weltrekorde.

Dazu wird es nun ein Buch geben, das Anfang Dezember erscheint: In »1000/ 24: Christoph Strasser und die Jagd nach dem perfekten Tag« begleitet ihn der Autor David Misch durch das Jahr seines Lebens: die perfekte Vorbereitung, das perfekte Material, der perfekte Ort – alles muss sich nahtlos fügen, um das Unmögliche möglich zu machen.

Entscheidende Fragen waren: Wie geht Strasser mit der eigenen Erwartungshaltung um? Gelingt es ihm, äußere Einflüsse auszublenden? Macht ihm die weltweite Corona-Pandemie am Ende einen Strich durch die Rechnung? Ausgang: unsicher. Spannung: bis zuletzt.

Anzeige

Kurz:
• Ein Insider-Bericht zum Ultra-Cycling: Hautnah am erfolgreichsten Athleten der Ultra-Szene, vor der größten Herausforderung seiner Karriere.
• Christoph Strasser ist Rekordsieger des legendären »Race Across America« und hält mehrere Ultracycling-Weltrekorde.
• 1000 Kilometer in 24 Stunden allein mit dem Rad – wird der perfekte Tag gelingen?

Christoph Strasser
ist der erfolgreichste Ultra-Radsportler der Welt. Seine sechs Siege beim Race Across America sind ebenso unübertroffen wie zahlreiche Bestmarken bei den wichtigsten Langstrecken-Rennen der Welt. Er ist der erste österreichische Meister im Ultracycling und hält mehrere 24-h-Zeitfahrrekorde. Als erster und bisher einziger Fahrer konnte er bei der 24-h-Einzelzeitfahr-WM in Borrego Springs eine Distanz von mehr als 900 Kilometern erreichen. Zudem ist er amtierender Weltrekordhalter im 24-h-Einzelzeitfahren auf der Bahn: 941 Kilometer, mit einem Stundenmittel von 39,2 km/h.

David Misch
ist habilitierter Geologe und Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen. Inspiriert durch seine eigenen Erfahrungen beim härtesten Radrennen der Welt, dem Race Across America, das er 2013 als Rookie of the Year beenden konnte, veröffentlichte er zwei Bücher über Extrem-Sport (Randonnée, 2016; Intensität, 2018). Sein Debüt-Roman "Schatten über den Brettern" thematisiert die Gefahr von autoritären Eingriffen in die Kultur-Landschaft und stand auf der Shortlist von "Das Debüt" 2020. Außerdem hat Misch in den Literatur-Zeitschriften Lichtungen, Manuskripte und Mosaik veröffentlicht.

1000/ 24: Christoph Strasser und die Jagd nach dem perfekten Tag, David Misch; Covadonga Verlag, Hardcover, 304 Seiten, Format 24 cm x 16 cm, 68 Farbfotos, ISBN 978-3-97526-061-1 Ladenpreis: 24,80 [D]; 25,50 [A]

 
Weitere Informationen

Covadonga Verlag
Rainer Sprehe
Spindelstr. 58
33604 Bielefeld

Fon: 0521/ 522 17 92

E-Mail: info@covadonga.de
Internet: covadonga.de

Anzeige
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
Anzeige