Anzeige
Anzeige
Anzeige

Astana-Development-Team mit elf Fahrern

Vingegaard in Auswahl zu Dänemarks “Sportler des Jahres“

23.11.2021  |  (rsn) - Jonas Vingegaard (Jumbo - Visma) ist für den Titel „Dänemarks Sportler des Jahres“ nominiert. Der Gesamtzweite der Tour de France steht auf einer Liste von zehn Athleten, Athletinnen oder Teams, von denen weitere zwei aus dem Radsport kommen, nämlich die Mannschaftsverfolger (Lasse Norman Hansen, Niklas Larsen, Frederik Rodenberg Madsen, Rasmus Lund Pedersen und Julius Johansen), die in Tokio-Olympiasilber gewannen, sowie das Duo Amalie Dideriksen und Julie Leth, das im Olympischen Madison ebenfalls Silber holte.

Anzeige

+++
Astana-Development-Team mit elf Fahrern
Das neue Astana Qazaqstan Development Team wird mit einem elfköpfigen Aufgebot die Saison 2022 in Angriff nehmen. Fünf Fahrer stammen aus Kasachstan, der Rest kommt aus Ecuador, Kolumbien, Frankreich und Lettland, wie der Rennstall mitteilte. Im Februar wird noch der Italienische U23-Cross-Meister Davide Toneatti zum Team stoßen, wie es hieß. Bekanntester Name ist der von Nikolas Winokurow, Sohn des Astana-General Managers Alexander Winokurow.

Anzeige
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
Anzeige