Anzeige
Anzeige
Anzeige

Positiver Coronatest und Rückenbeschwerden

Nieuwenhuis beendet Crosssaison und bereitet sich auf die Straße vor

17.12.2021  |  (rsn) - Joris Nieuwenhuis wird in der Saison 2021/22 keine Crossrennen mehr bestreiten. Wie sein Team DSM bekanntgab, hat der Niederländer bereits seit einiger Zeit mit Rückenproblemen zu kämpfen. Dies in Kombination mit einem positiven Coronatest führte dazu, dass Nieuwenhuis sich in Absprache mit seinem Team nach völliger Genesung sich auf die kommende Straßensaison vorbereiten wird.

Anzeige
Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta al Tachira (2.2, VEN)
Anzeige