Eurométropole Tour 2022 im August statt September

Französische Meisterschaften 2023 in Französisch-Flandern

06.01.2022  |  (rsn) - Die Französischen Straßenmeisterschaften 2023 werden in Französisch-Flandern nahe an der belgischen Grenze ausgetragen. Als Austragungsorte für das Zeitfahren und das Straßenrennen sind die Orte Hazebroek und Kassel vorgesehen. Zur Strecke wird auch der von Gent-Wevelgem bekannte Kasselberg gehören. In diesem Jahr finden die nationalen Titelkämpfe in Cholet in der westfranzösischen Region Pays-de-la-Loire statt.

+++
Eurométropole Tour weicht vom September in den August aus
Die Eurométropole Tour 2022 wird nicht wie ursprünglich vorgesehen am 3. September, sondern am 10. August stattfinden. Das kündigten die Veranstalter gegenüber dhnet.be an. Grund für die Verschiebung ist der neue Termin der Benelux Tour, die vom 29. August bis 4. September ausgetragen wird. Um eine Terminkollision zu vermeiden, weicht das belgische Eintagesrennen auf Anfang August aus. Die vergangene Ausgabe gewann Ende September 2021 Fabio Jakobsen (Quick - Step AlphaVinyl) vor Jordi Meeus (Bora - hansgrohe) und Mads Pedersen (Trek - Segafredo).

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Clàssica Comunitat Valenciana (1.2, ESP)
  • Vuelta al Tachira (2.2, VEN)