Mit einem mehrjährigen Sponsorenvertrag

Krombacher steigt bei Lotto - Kern Haus ein

Foto zu dem Text "Krombacher steigt bei Lotto - Kern Haus ein"
Florian Monreal (Teamchef Lotto - Kern Haus, li) und Uwe Riehs (Geschäftsführer Marketing der Krombacher Brauerei) | Foto: Lotto - Kern Haus

13.01.2022  |  (rsn) – Das Team Lotto – Kern Haus kann auf einen weiteren starken Partner bauen. Der von Florian Monreal geleitete Koblenzer Rennstall hat einen mehrjährigen Sponsorenvertrag mit der Brauerei Krombacher abgeschlossen. Der Schriftzug “Krombacher o,0%“ wird mit Beginn dieser Saison auf dem Trikot einen prominenten Platz erhalten.

“Das Team Lotto Kern-Haus entwickelt sich immer mehr zur Top-Adresse für deutsche Fahrertalente. Regelmäßig schaffen Fahrer den Sprung in die World Tour – eine tolle Auszeichnung für die Arbeit des gesamten Teams. Wir freuen uns sehr darauf, das Team und die jungen talentierten Fahrer künftig auf ihrem Weg zu begleiten. Die großartigen Erfolge der letzten Jahre und die Motivation für die kommende Saison machen das Team zum perfekten Botschafter für Krombacher o,0%“, begründete Uwe Riehs, Geschäftsführer Marketing der Krombacher Brauerei, den Einstieg seines Unternehmens.

Auch Monreal zeigte sich mit dem Einstieg von Krombacher sehr zufrieden. "Es ist toll für uns, dass wir mit Krombacher o,0% langfristig einen starken Partner gewinnen konnten, der auch noch viele Gemeinsamkeiten mit unserem Team hat. Wie unsere Mannschaft ist es ein familiär geführtes Unternehmen, welches sich nachdrücklich um die Förderung des Nachwuchssports bemüht“, so der Teamchef, dessen Mannschaft ab sofort auch mit den alkoholfreien Getränken der Brauerei beliefert wird.

Krombacher gehört seit 2017 zum Sponsorenpool von Bora - hansgrohe, der Vertrag mit dem deutschen WorldTour-Rennstall läuft zum Saisonende aus. Bei Monreals Team bleiben 2022 Lotto Rheinland-Pfalz und Kern Haus die Namenssponsoren.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Trofeo Pollença - Port d´ (1.1, ESP)
  • Tour of Sharjah (2.2, UAE)