108. Ausgabe der Windkante

Rund um Köln: Nach zweijähriger Auszeit wieder zurück

Foto zu dem Text "Rund um Köln: Nach zweijähriger Auszeit wieder zurück"
Windkante - so lautet der Name des Radsport-Podcasts mit Karsten Migels und Marc Rohde. | Foto: Windkante

13.02.2022  |  (rsn) - Nachdem die Corona-Pandemie für zwei Absagen in Folge gesorgt hatten, planen die Organisatoren von Rund um Köln für den 22. Mai mit der 104. Auflage und können dabei mit einer prominenten Personalie aufwarten: Ex-Profi André Greipel wird als neuer Sportlicher Leiter verantwortlich sein, wie bei der Pressekonferenz im Historischen Rathaus in Bergisch Gladbach bekanntgegeben wurde.

Bei der Gelegenheit sprachen die beiden Eurosport-Kommentatoren Karsten Migels und Marc Rohde nicht nur mit Greipel, sondern auch mit Markus Frisch, Geschäftsführer der Köln Marathon Veranstaltungs- und Werbe GmbH, Artur Tabat, Präsident des Vereins Cölner Straßenfahrer und ehemaliger Organisator des Rennens, Streckenplaner Werner Schneider, dem langjährigen Radsportreporter Herbert Watterott und Tobias Kelter dem Geschäftsführer der Naturarena Bergisches Land.

Neben Rund um Köln spielt der MTB Weltcup im Mai in Albstadt auf der Schwäbischen Alp und die Albstadt MTB Classic eine große Rolle. Zu den wichtigsten Neuerungen gibt Stephan Salscheider von der Organisation Auskunft.

Mehr Informationen zu diesem Thema

03.03.2022Vorschau auf die Frauen-Saison und ein Blick auf den “Ötztaler“

(rsn) – In der neuesten Folge des Radsport-Podcasts der Eurosport-Kommentatoren Karsten Migels und Marc Rohde blickt das Duo gemeinsam mit seinem Kollege Christian Lichtenberg auf die neue Women´s

20.02.2022Israel-Premier-Tech-Teamarzt Dirk Tenner im Interview

(rsn) – Dirk Tenner ist seit Beginn des Jahres einer der Mannschaftsärzte beim israelischen Team Israel - Premier Tech. Im Hauptberuf ist er Chefarzt Kniechirurgie, Arthroskopie und Sportorthopädi

30.01.2022Uibel-Nachfolger van Eijden im Interview, Vuelta-Start in Utrecht

(rsn) – In der neuen Ausgabe der Windkante sprechen Karsten Migels und Marc Rohde über eine prominente Personalie im Bund Deutscher Radfahrer (BDR): Jan van Eijden wird als Bundestrainer am 1. Febr

23.01.2022Auf die Plätze, fertig, los!

(rsn) - Mit Blick auf die bevorstehende Straßensaison befasst sich die aktuelle Ausgabe der “Windkante“ mit den Plänen der Stars der Szene. Karsten Migels und Marc Rohde beschäftigen sich mit d

15.01.2022Trikot-Kritik 2022, Rückblick auf die Cross-Meisterschaften

(rsn) - In der aktuellen Ausgabe der Windkante blicken Karsten Migels auf die Deutschen Cyclocross-Meisterschaften zurück, bei denen sich im brandenburgischen Luckenwalde südlich von Berlin in den E

19.12.2021Jahresrückblick mit Lotto-Kern-Haus-Teamchef Monreal

(rsn) - In der letzten Windkanten-Ausgabe des Jahres sprechen die Eurosport-Moderatoren Karsten Migels und Marc Rohde rückblickend auf die vergangene Saison mit Florian Monreal, dem Teamchef des deut

13.12.2021Jahresrückblick mit Vorarlberg-Chef Kofler

(rsn) - Karsten Migels und Marc Rohde setzen auch in der aktuellen Ausgabe der Windkante die Serie der Jahresrückblicke fort. Diesmal sprechen die Eurosport-Kommentatoren mit Thomas Kofler, dem Manag

05.12.2021Jahresrückblicke mit Scherf, Wackernagel und Grabsch

(rsn) - In der aktuellen Ausgabe der Windkante setzen Karsten Migels und Marc Rohde ihren Jahresrückblick fort. Bei den beiden Eurosport-Moderatoren zu Gast sind diesmal drei Teamchefs deutscher Kont

29.11.2021Buchvorstellung: André Greipel “unplugged“

(rsn) - Die 33. Extra-Ausgabe der Windkante dreht sich alles um André Greipels Buch “Aus dem Windschatten: Wie ich den Radsport lieben und das Siegen lernte“, in dem der Weltklassesprinter auf se

21.11.2021Zum Jubiläum ein Rückblick auf zwei Jahre Radsport-Podcast

(rsn) - In der Jubiläums-Ausgabe der “Windkante – Der Radsport Podcast von Karsten Migels und Marc Rohde” blicken die beiden Eurosport-Moderatoren auf zwei Jahre “Windkante” zurück. Der

14.11.2021Saisonrückblicke mit Pupp und Lichtenberg

(rsn) - Sechs Wochen vor Jahresende blicken die Eurosport-Kommentatoren Karsten Migels und Marc Rohde mit einigen Gesprächspartnern auf die Saison zurück. Thomas Pupp, Teamchef des österreichische

08.11.2021Rückblick mit Christian Knees auf den Charity Ride in Rheinbach

(rsn) – Die neue Ausgabe der Windkante berichtet über den Charity Ride in Rheinbach, bei dem für den von der Flut schwer getroffenen Verein “Leben mit Autismus“ gesammelt wurde. Neben der Ausf

Weitere Radsportnachrichten

05.03.2024Philipsen nützt Merliers frühen Sprintstart und siegt in Follinica

(rsn) – Im Vorjahr war er an gleicher Stelle noch Zweiter hinter Fabio Jakobsen, doch nun bildete Follonica die Kulisse für den ersten Saisonsieg von Jasper Philipsen (Alpecin – Deceuninck). Der

05.03.2024Tudor: Eine Erfolgsgeschichte der kleinen Schritte

(rsn) - Mit dem Sprintsieg von Arvid de Kleijn konnte das Team Tudor Pro Cycling am Montag bei Paris - Nizza (2.UWT) seinen ersten Sieg bei einem WorldTour-Rennen feiern. Dies war das vorläufige Hig

05.03.2024Ganna: “Hoffe, dass die wichtigeren Siege später kommen“

(rsn) – 2024 ist noch nicht das Jahr des Filippo Ganna (Ineos – Grenadiers). Auch im zweiten Zeitfahren des Jahres setzte es für den Stundenweltrekordler eine Niederlage, wenn auch nur eine sehr

05.03.2024Pithie übertrumpft die Sprintstars in Montargis

(rsn) – So richtig genießen konnte Laurence Pithie (Groupama – FDJ) im ersten Moment nicht, was er auf der 2. Etappe von Paris-Nizza (2.UWT) geschafft hat. Erst auf dem Weg zum Teambus wurde der

04.03.2024Radsport live im TV und im Ticker: Die Rennen des Tages

(rsn) – Welche Radrennen finden heute statt? Wo und wann kann man sie live im Fernsehen oder Stream verfolgen? Und wie geht´s zum Liveticker? In unserer Tagesvorschau informieren wir jeden Morgen

04.03.2024Kämna 14. im Auftakt-Zeitfahren von Tirreno-Adriatico

(rsn) – Nach Rang zwei im Vorjahr, wo das Auftaktzeitfahren auf dem exakt gleichen Parcours durch Regen beeinflusst wurde, hat Lennard Kämna (Bora – hansgrohe) die 59. Auflage von Tirreno-Adriati

04.03.2024De Kleijn nach Bummelfahrt im Sprint ganz groß

(rsn) – Der Schweizer Zweitdivisionär Tudor darf in Montargis nach der 2. Etappe von Paris-Nizza den ersten Saisonerfolg und den wohl größten in der noch jungen Teamgeschichte feiern. Arvid De K

04.03.2024Maloja Pushbikers verpflichten Bahn-Ass Claudio Imhof

(rsn) - In unserem ständig aktualisierten Transferticker informieren wir Sie regelmäßig über Personalien aus der Welt des Profiradsports. Ob es sich um Teamwechsel, Vertragsverlängerungen oder R

04.03.2024Ayuso vermiest Ganna in Lido di Camaiore den Tirreno-Hattrick

(rsn) – Er war mindestens der Geheimfavorit, schließlich hatte Juan Ayuso (UAE Team Emirates) zwei seiner bisher drei WorldTour-Siege bisher im Zeitfahren geholt. Nun hat der Spanier seine Quote w

04.03.2024Aero-Wettrüsten geht weiter: Neue Helme im Tirreno-Zeitfahren

(rsn) – Der Kampf um Aero-Vorteile geht immer weiter – und aktuell sind vor allem Helme dabei ein großes Thema, ganz speziell: Zeitfahrhelme. Beim zehn Kilometer langen Kampf gegen die Uhr zum Au

04.03.2024Die Startzeiten des Tirreno-Adriatico-Auftakts

(rsn) – Mit einem zehn Kilometer langen Einzelzeitfahren wird heute die 59. Ausgabe von Tirreno-Adriatico (3. – 10. März / 2.UWT) eröffnet. Jonas Vingegaard (Visma – Lease a Bike), Top-Favorot

04.03.202415. Giro-Etappe wird dank Mortirolo nun noch schwerer

(rsn) – Die ohnehin bereits schwere Bergetappe zum Abschluss der zweiten Rennwoche beim Giro d´Italia (2.UWT) am 19. Mai wird noch eine Spur härter: Die Veranstalter von RCS Sport mussten umplanen

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Paris - Nice (2.UWT, FRA)
  • Tirreno-Adriatico (2.UWT, ITA)