Zeitfahrweltmeister Ganna mit Favoritensieg

Highlight-Video des Tirreno-Adriatico-Auftakts

Foto zu dem Text "Highlight-Video des Tirreno-Adriatico-Auftakts"
Filippo Ganna (Ineos Grenadiers) im Blauen Trikot von Ineos Grenadiers | Foto: Cor Vos

08.03.2022  |  (rsn) - Filippo Ganna (Ineos Grenadiers) ist zum Auftakt von Tirreno-Adriatico seiner Favoritenrolle eindrucksvoll gerecht geworden. Der zweimalge Weltmeister aus Italien gewann souverän das Zeitfahren von Lido di Camaiore und übernahm mit seinem dritten Saisonsieg das erste Führungstrikot der Fernfahrt.

Ganna war auf dem 13,9 Kilometer langen Flachkurs elf Sekunden schneller als der Belgier Remco Evenepoel (Quick-Step Alpha Vinyl). Dritter wurde mit 18 Sekunden Rückstand Titelverteidiger Tadej Pogacar u(UAE Team Emirates). Dagegen handelte sich Emanuel Buchmann (Bora - hansgrohe) bereits am ersten Tag 1:33 Minuten Rückstand ein.


RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Grand Prix Herning (1.2, DEN)
  • Tour du Finistère (1.1, FRA)
  • Veenendaal-Veenendaal Classic (1.1, NED)
  • Sri Lanka T-Cup (2.2, LKA)
  • Joe Martin Stage Race (2.2, USA)