Mohoric jubelt auf der Via Roma

Highlight-Video des 113. Mailand-Sanremo

Foto zu dem Text "Highlight-Video des 113. Mailand-Sanremo"
Nach einer waghalsigen Attacke in der Abfahrt vom Poggio hat Matej Mohoric (Bahrain Victorious) die 113. Auflage von Mailand-Sanremo für sich entschieden. | Foto: Cor Vos

19.03.2022  |  (rsn) - Nach einer waghalsigen Attacke in der Abfahrt vom Poggio hat Matej Mohoric (Bahrain Victorious) die 113. Auflage von Mailand-Sanremo für sich entschieden. Der Slowenische Meister triumphierte über die 293 Kilometer des Frühjahrsklassikers auf der Via Roma knapp vor dem Franzosen Anthony Turgis (TotalEnergies) und Mathieu van der Poel (Alpecin - Fenix).

Der Niederländer wurde in seinem ersten Saisonrennen Dritter wurde, gefolgt vom Australier Michael Matthews (BikeExchange) und dem zweimaligen Tour-Sieger Tadej Pogacar (UAE Team Emirates). Hinter den beiden Dänen Mads Pedersen (Trek - Segafredo) und Sören Kragh Andersen (DSM) wurde Wout Van Aert (Jumbo -Visma) Achter.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Norway (2.Pro, NOR)
  • Alpes Isère Tour (2.2, FRA)
  • Flèche du Sud (2.2, LUX)
  • Boucles de la Mayenne (2.Pro, FRA)
  • Tour de la Mirabelle (2.2, FRA)
  • Tour of Estonia (2.1, EST)
  • Tour de Kumano (2.2, JPN)