Longo Borghini dominiert die Hölle des Nordens

Highlight-Video des 2. Paris-Roubaix Femmes

Foto zu dem Text "Highlight-Video des 2. Paris-Roubaix Femmes"
Elisa Longo Borghini (Trek - Segafredo) bei ihrem siegreichen Solo. | Foto: Cor Vos

16.04.2022  |  (rsn) - Elisa Longo Borghini (Trek - Segafredo) hat sich nach der Flandern-Rundfahrt und Strade Bianche das dritte große Rennen auf unbefestigten Straßen gesichert. Nach 124 Kilometern zwischen Denain und Roubaix war die Italienische Meisterin nach einem Solo 23 Sekunden schneller als Lotte Kopecky (SD Worx) und ihre Teamkollegin Lucinda Brand, die als Erste der siebenköpfigen Verfolgergruppe über den Zielstrich im Velodrom fuhren.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Norway (2.Pro, NOR)
  • Alpes Isère Tour (2.2, FRA)
  • Flèche du Sud (2.2, LUX)
  • Boucles de la Mayenne (2.Pro, FRA)
  • Tour de la Mirabelle (2.2, FRA)
  • Tour of Estonia (2.1, EST)