Alle Etappen, alle Favoriten - und mehr

ProCycling: Das Sonderheft zum Giro d´ Italia

Foto zu dem Text "ProCycling: Das Sonderheft zum Giro d´ Italia"
| Foto: WoM Medien

28.04.2022  |  Ganz in Zeichen des Giro steht die neue Ausgabe unseres Print-Schwester-Magazins ProCycling: Am 6. Mai beginnt in Budapest die erste der drei großen Landes-Rundfahrten. Da Vorjahres-Sieger Egan Bernal nicht dabei ist, werden die Karten neu gemischt, und alle Stars des Radsports sind bereit für spannende Rennen.

Wer sind die Favoriten, die man im Auge behalten sollte? Wie sieht es bei der deutschen Hoffnung Emanuel Buchmann aus? Und welche Talente werden sich in Ungarn und Italien in Szene setzen? Natürlich darf auch eine detaillierte Übersicht aller Etappen nicht fehlen.

Für die heimischen Fans interessant ist der Bericht über die diesjährige Deutschland-Tour. Das Rennen, das über die letzten Jahre an Format gewonnen hat, wartet mit einigen Besonderheiten auf. Es gibt einen Blick auf die Etappen, und ein Interview mit den Sportlichen Leiter Fabian Wegmann.

Das ProCycling-Sonderheft zum Giro d' Italia ist ab sofort in Bahnhofs-Buchhandlungen und online beim Verlag erhältlich. Es kostet 9,95 Euro.

Aus dem Inhalt

Alle Etappen des Giro
Mit der "Grande Partenza" in Ungarn und einer sehr abwechslungsreichen Strecke dürfte der Giro ein Fest für alle Radsportfreunde werden. Im Folgenden stellen wir die Tagesabschnitte ausführlich vor.

Die Favoriten des Giro
Die Jagd nach dem Maglia Rosa findet ohne Titelverteidiger Egan Bernal statt. Auf welche Fahrer sollte man dieses Jahr in Italien besonders achten?

Tom Dumoulin
2017 konnte er den Giro bereits einmal gewinnen. Aber ein mühsamer Saison-Start in diesem Jahr lässt die Sieg-Ambitionen des Jumbo-Visma-Fahrers schwinden...

Emanuel Buchmann
Im letzten Jahr schied Buchmann in aussichtsreicher Position nach einem Sturz aus dem Giro aus. In diesem Jahr sinnt er auf Wiedergutmachung.

Biniam Girmay
Der Überraschungssieger von Gent - Wevelgem gilt vielen als großes Talent der nächsten Jahre. Beim Giro steht er nun vor seiner nächsten Herausforderung.

Die Deutschland-Tour
Mit einem Prolog und einer Bergankunft auf der dritten Etappe wirkt die Deutschland-Tour kompletter als in den letzten Jahren. ProCycling stellt die Strecke im Detail vor.

 
Weitere Informationen

ProCycling
WoM Medien
Auwiesenstraße 1
94469 Deggendorf

Fon: 0991 991 380 19

Internet: www.procycling.de

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Norway (2.Pro, NOR)
  • Alpes Isère Tour (2.2, FRA)
  • Flèche du Sud (2.2, LUX)
  • Boucles de la Mayenne (2.Pro, FRA)
  • Tour de la Mirabelle (2.2, FRA)
  • Tour of Estonia (2.1, EST)