Yates gewinnt, van der Poel behält Rosa

Highlight-Video der 2. Etappe des Giro d´Italia

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 2. Etappe des Giro d´Italia"
Simon Yates (BikeExchange) | Foto: Cor Vos

07.05.2022  |  (rsn) - Der Brite Simon Yates (BikeExchange) ist der Sieger der 2. Etappe des Giro d'Italia. Der 29-Jährige sorgte auf dem 9,2-Kilometer-langen Kurs durch die Budapester Altstadt für die schnellste Zeit des Tages. Zweiter wurde der Gewinner der Auftaktetappe Mathieu van der Poel (Alpecin - Fenix (+ 0:03), der damit sein Maglia Rosa erfolgreich verteidigte. Dritter wurde Tom Dumoulin (Jumbo - Visma / + 0:05).

Bester deutscher Fahrer wurde etwas überraschend Lennard Kämna, der die achtschnellste Zeit auf den ungarischen Asphalt brannte und lange das Zeitfahren anführte. Sein Teamkollege Wilco Kelderman wurde Siebter mit einem Rückstand von 17 Sekunden genau wie Kämna. Eine Sekunde hinter dem Bora-Duo belegte der Schweizer Mauro Schmid den neunten Rang. In der Gesamtwertung führt Van der Poel nun mit elf Sekunden vor Yates und 16 vor Dumoulin. Vierter ist der Italiener Matteo Sobrero (Trek - Segafredo / + 0:24), zeitgleich mit Kelderman, der neuer Fünfter ist.

Emanuel Buchmann (Bora - hansgrohe) verlor eine Minute im Zeitfahren und liegt auf Rang 45. Der Ravensburger stürzte zur Rennmitte. Einen Platz in der Gesamtwertung hinter ihm liegt der Österreicher Felix Gall (AG2R Citroen Team).

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Norway (2.Pro, NOR)
  • Alpes Isère Tour (2.2, FRA)
  • Flèche du Sud (2.2, LUX)
  • Boucles de la Mayenne (2.Pro, FRA)
  • Tour de la Mirabelle (2.2, FRA)
  • Tour of Estonia (2.1, EST)
  • Kyiv Cup (1.2, UKR)
  • Tour de Kumano (2.2, JPN)