Franzose gewinnt GP du Morbihan

Simon in Grand-Champ schneller als Kristoff

Foto zu dem Text "Simon in Grand-Champ schneller als Kristoff"
Julien Simon (TotalEnergies) hat den GP du Morbihan gewonnen. | Foto: Cor Vos

14.05.2022  |  (rsn) – Julien Simon (TotalEnergies) hat beim GP du Morbihan (1.Pro) seinen ersten Sieg seit mehr als drei Jahren gefeiert. Der 36-jährige Franzose setzte sich bei dem Eintagesrennen durch die Bretagne nach 185,4 Kilometern mit Start und Ziel in Grand-Champ im Sprint gegen den Norweger Alexander Kristoff (Intermarché – Wanty – Gobert) und den Briten Jake Stewart (Groupama – FDJ) durch.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Norway (2.Pro, NOR)