Video: Hand in Hand zum Doppelsieg

Die Highlights der 8. Etappe beim Critérium du Dauphiné

Foto zu dem Text "Die Highlights der 8. Etappe beim Critérium du Dauphiné"
Primoz Roglic (links) und Jonas Vingegaard haben die letzte Etappe des Critérium du Dauphiné unter sich ausgemacht. | Foto: Cor Vos

12.06.2022  |  (rsn) - Hand in Hand über den Zielstrich: Jonas Vingegaard und Primoz Roglic haben mit einem Doppelsieg am Plateau de Salaison eine echte Gala-Vorstellung des Teams Jumbo - Visma zum Abschluss des Critérium du Dauphiné abgeschlossen: Roglic feierte den Gesamtsieg und Vingegaard durfte die Etappe in seine Palmares eintragen lassen.

Der Däne hatte mit seinem Angriff etwas mehr als fünf Kilometer vor Schluss den letzten Kontrahenten abgeschüttelt und anschließend fuhren Vingegaard und Roglic wie im Paarzeitfahren dem Doppelsieg entgegen. Dritter wurde Ben O'Connor (Ag2r Citroen).

Hier sind die Highlights von der Schlussetappe:

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Int. Österreich-Rundfahrt - (2.1, AUT)
  • Sibiu Cycling Tour (2.1, ROU)
  • Trofeo Città di Brescia (1.2, ITA)