Sieg vor Steimle und Politt

Zeitfahr-DM: Kämna wird Tony Martins Nachfolger

Foto zu dem Text "Zeitfahr-DM: Kämna wird Tony Martins Nachfolger"
Lennard Kämna (Bora - hansgrohe) im Zeitfahren der DM | Foto: Cor Vos

24.06.2022  |  (rsn) - Der Nachfolger von Tony Martin heißt Lennard Kämna (Bora - hansgrohe). Der 25-Jährige setzte sich bei der Zeitfahr-DM von Marsberg auf dem 27,5 Kilometer langen Kurs in einer Zeit von 35:31 Minuten mit 15 Sekunden Vorsprung auf Jannik Steimle (Quick-Step Alpha Vinyl) durch, der Zweiter wurde. Das Podium komplettierte Kämnas Teamkollege Nils Politt, der 24 Sekunden Rückstand aufwies.

"Ich bin superhappy, dass es geklappt hat. Es hat für mich einen großen Stellenwert, diesen Titel zu holen", freute sich der Junioren-Zeitfahrweltmeister von 2014 über seinen ersten Meistertitel bei der Elite.

Auch Steimle zeigte sich mit Rang zwei einverstanden. "Es wurde zwar nicht der Sieg, aber ich bin trotzdem zufrieden mit dem Ergebnis. Es ist mein erstes Podium bei nationalen Meisterschaften und der Kurs war auch ziemlich schwer", sagte der Schwabe.

Der dritte Mann auf dem Podium, Politt, zeigte sich positiv überrascht, dass es für ihn so weit nach vorne ging. "Ich habe erst die letzten zwei Wochen hart auf dem Zeitfahrrad gearbeitet, umso glücklicher bin ich heute hier auf dem Podium zu stehen. Ich hatte sehr viel Spaß auf dem Parcours, auch wenn er mir nicht gelegen hat", so der Kölner.

Hinter Politt belegten Jonas Rutsch und Georg Steinhauser die Plätze vier und fünf. Das Duo von EF Education - Easy Post hatte 34 respektive 50 Sekunden Rückstand.

Bei der Zwischenzeit nach 12 Kilometern hatte Kämna schon die Bestzeit inne. Hier lag der spätere Sieger 15 Sekunden vor Politt und 18 vor Jason Osborne (Alpecin - Fenix Development), der im weiteren Verlauf des Rennens noch auf Platz elf zurückfiel. Dagegen arbeitete sich Steimle noch von Platz sechs auf Rang zwei vor.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour of Szeklerland (2.2, ROU)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.Pro, DEN)
  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)