14. Aug. - 63, 84, 103 km - mit “Sachsen-Tour für Kids“

Velorace Dresden: Eine Runde mit Miss Germany?

Foto zu dem Text "Velorace Dresden: Eine Runde mit Miss Germany?"
Nadine Berneis | Foto: Velorace Dresden

30.06.2022  |  (rsn) - Wie wär's mal mit einer Runde mit Miss Germany? Wie in den vergangenen Jahren wird Nadine Berneis wohl auch am 14. August wieder in ihrer Geburtstadt Dresden beim "Velorace" an den Start gehen. Wer gern mit ihr fahren möchte: Laut Veranstalter gibt's noch ausreichend Startplätze; die Online-Anmeldung ist noch einen Monat geöffnet (bis 29. 7.; siehe Link hier unten).

Nadine Berneis zählt Radsport zu ihren großen Leidenschaften:
„Seit mehreren Jahren fahre ich intensiv Rennrad, nachdem ich vorher schon als Fan Radrennen und Radsportler bewundert habe. Für mich ist das Training auf dem Rennrad faszinierend: Es macht unheimlich Spaß, findet an der frischen Luft statt und man kann die Natur genießen. Egal, ob eine entspannte Einheit, um den Kopf frei zu bekommen oder richtiges Auspowern – für mich ist es das ideale Fitness-Programm.“

Zur Wahl stehen beim Velorace wie immer vier Distanzen auf einer 21-Kilometer-Runde: Einmal als Schnupper-Strecke für Einsteiger/innen, zwei Runden für Engagierte und zwei Distanzen in der "German Cycling Cup"-Serie, über vier und fünf Runden, also 84 km oder 103 km.

Auch 2022 ist ein neutraler Start ab
Dresdner Neumarkt/ Frauenkirche vorgesehen. Der Rundkurs führt vorbei an den Brühlschen Terrassen, der Semper-Oper, dem Rudolf-Harbig-Stadion, den drei Elb-Schlössern entlang der Elbe sowie über die spektakulär gelegene Waldschlösschen-Brücke. Gefinisht wird traditionell vor der Kulisse der Elb-Terrassen.

Die kurzen „Dresdner Rennen“ über 21 und 42 km eignen sich besonders für Einsteiger/innen, die einmal in echter Wettkampf-Atmosphäre in einer Gruppe fahren wollen. Mitfahren kann hier jede/r, der sich sicher auf einem funktionstüchtigen Fahrrad bewegen kann.

Am Vortag des Jedermann-Rennens
wird es wieder die "Sachsen-Tour für Kids" geben, für Kinder von drei bis fünf und sechs bis 14 Jahren. Die Kleinen können auf einem "Probier-Abschnitt" über 200 Meter bzw zwei Kilometer mit anderen Kindern um die Wette fahren.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.Pro, DEN)
  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)