Vine holt sich seinen ersten Profisieg

Highlight-Video der 6. Vuelta-Etappe

Foto zu dem Text "Highlight-Video der 6. Vuelta-Etappe"
Jay Vine (Alpecin – Deceuninck) gewann die erste Bergankunft der 77. Vuelta a Espana. | Foto: Cor Vos

25.08.2022  |  (rsn) – Jay Vine (Alpecin – Deceuninck) hat an der ersten Bergankunft der 77. Vuelta a Espana triumphiert. Der 26-jährige Australier gewann die 6. Etappe über 181,2 Kilometer von Bilbao zum Pico Jano auf 1.134 Metern Höhe und feierte als Solist seinen ersten Sieg als Profi. Mit 15 Sekunden Rückstand wurde der Belgier Remco Evenepoel (Quick-Step Alpha Vinyl) Zweiter vor den beiden Spaniern Enric Mas (Movistar / +0:16) und Juan Ayuso (UAE Team Emirates / +0:55). Evenepoel übernahm zudem das Rote Trikot des Gesamtführenden von Rudy Molard (Groupama – FDJ), der die Spitzenposition nach nur einem Tag wieder abgeben musste.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Cro Race (2.1, CRO)