Verunreinigtes Fleisch möglicher Grund?

Nach positivem Letrozol-Test: Bossuyt bestreitet Dopingabsicht

Von Matthias Seng

Foto zu dem Text "Nach positivem Letrozol-Test: Bossuyt bestreitet Dopingabsicht"
Shari Bossuyt (Canyon - SRAM) | Foto: Cor Vos

05.06.2023  |  (rsn) – Die von ihrem deutschen Team Canyon – SRAM nach einem positiven Dopingtest suspendierte Shari Bossuyt hat jede betrügerische Absicht bestritten. Die Belgierin kann sich nicht erklären, wie der bei einer Kontrolle nach der von ihr gewonnenen 3. Etappe der Tour de Normandie nachgewiesene Metabolit Letrozol in ihren Körper gekommen sein könnte. Bei Letrozol handelt es sich um ein Medikament, das bei der Behandlung von Brustkrebs eingesetzt wird und das den Testosteronabbau hemmt.

“Derzeit läuft das Verfahren noch und ich muss der AFLD (Französische Anti-Doping-Agentur, d. Red.) erklären, wie das Produkt in meinen Körper gelangt ist“, zitierte Het Laatste Nieuws Bossuyt bei einer Pressekonferenz. “Alles deutet darauf hin, dass es sich um eine Kontamination handelt“, so die 22-Jährige, die nach eigenen Worten Letrozol nie bewusst eingenommen habe. “Tatsächlich war dies das erste Mal, dass ich von Letrozol überhaupt gehört habe“, fügte sie an.

Unterstützt wurde Bossuyt bei der Pressekonferenz von ihrem Manager Yannick Prévost, der betonte: “Shari ist keine Doperin. Wir haben keine Zweifel: Es war etwas in ihrem Körper, aber das war kein vorsätzlicher Dopingeinsatz.“ Als mögliche Erklärung nannte Prévost ebenfalls ein verunreinigtes Nahrungsmittel – übrigens ähnlich wie beim ebenfalls positiv auf Letrozol getesteten Toon Aerts, der auch von Prévost vertreten wird.

“Aufgrund von Toons Fall haben wir mit der Untersuchung der Angelegenheit begonnen und wissen jetzt, dass der Letrozol-Metabolit in der Rinderzucht zur Regulierung des Eisprungs bei Kühen verwendet wird. Das ist legal und wird von der Lebensmittelüberwachung nicht kontrolliert, da es keine gesundheitlichen Risiken mit sich bringt, aber zu Verunreinigungen in Milch oder Fleisch führen kann“, erklärte der Manager.

Auch der 29-jährige Aerts wurde nach einem Wettkampf in der Normandie positiv getestet. Beim Crosspezialisten geschah dies im Januar 2022 nach dem Cross-Weltcup in Flamanville, wo im März 2023 auch die 2.Etappe der Normandie-Rundfahrt endete. Laut Prévost sei das kein Zufall: Letrozol soll in dieser Region in der Viehhaltung eingesetzt werden.

Weitere Radsportnachrichten

24.06.2024DM-Kampf um Bronze ohne echten Verlierer

(rsn) – “Ich kann mit dem Verlauf des Rennens sehr zufrieden sein“, das waren die Worte des drittplatzierten Kim Heiduk (Ineos Grenadiers) gegenüber RSN im Ziel der Deutschen Meisterschaft in B

24.06.2024Die Aufgebote für die 111. Tour de France

(rsn) – Am 29. Juni beginnt im italienischen Florenz die 111. Tour de France. Auf der Startliste stehen insgesamt 176 Profis aus 22 Teams, die in der toskanischen Metropole die zweite Grand Tour des

24.06.2024Mühlberger in Movistars Tour-Aufgebot

(rsn) - Gregor Mühlberger steht vor seiner sechsten Teilnahme an der Tour de France. Der 30-jährige Österreicher wurde von seinem Movistar-Team in das achtköpfige Aufgebot für die 111. Frankreich

23.06.2024Bora gibt sich früh zufrieden und nutzt die Optionen nicht

(rsn) – 2016 André Greipel, 2020 Marcel Meisen und 2024 nun Marco Brenner: Alle vier Jahre gewinnt bei den Deutschen Straßen-Meisterschaften ein Fahrer, der nicht das Trikot von Bora – hansgrohe

23.06.2024Ethan Hayter holt Titel für Ineos zurück, Hajek lässt Bora jubeln

(rsn) – Die vorletzte Juniwoche ist den Nationalen Meisterschaften vorbehalten. Zunächst standen die Wettbewerbe im Zeitfahren an, ehe nun die Straßenrennen folgen. Wir liefern hier eine Zusammen

23.06.2024Olympia-Kandidaten neutralisierten sich bei DM gegenseitig

(rsn) – Zwar dominierte die frühe Ausreißergruppe um den späteren Deutschen Meister Marco Brenner (Tudor) das Straßenrennen von Bad Dürrheim, doch auch die Nominierung der fünf deutschen Olymp

23.06.2024Video-Interviews zum DM-Titelkampf der Männer

(rsn) – Das Straßenrennen der Männer bei den Deutschen Meisterschaften 2024 in Bad Dürrheim war schon früh vorentschieden: Bereits 180 Kilometer vor dem Ziel, am ersten Anstieg des Tages, setzte

23.06.2024Jan Ullrich bei der DM in Bad Dürrheim willkommen

(rsn) - Die Deutschen Meisterschaften in Bad Dürrheim waren auch so etwas wie das Comeback von Jan Ullrich in der Radsport-Familie. Überall, wo der bislang einzige deutsche Toursieger sich im Zielbe

23.06.2024Van den Broek-Blaak, Kiesenhofer und Kopecky holen Titel

(rsn) – Die vorletzte Juniwoche ist den Nationalen Meisterschaften vorbehalten. Zunächst standen die Wettbewerbe im Zeitfahren an, ehe nun die Straßenrennen folgen. Wir liefern hier eine Zusammenf

23.06.2024Albrecht entthront in Bad Dürrheim Vorjahressieger Fietzke

(rsn) – Vorjahressieger Paul Fietzke (Team Grenke – Auto Eder) hat sich diesmal im Juniorenrennen der Deutschen Meisterschaften mit Silber zufrieden geben müssen. Der 18 Jahre alte Vizeweltmeiste

23.06.2024Bergauf der Stärkste: Marco Brenner erstmals Deutscher Meister

(rsn) – Marco Brenner (Tudor) hat bei den Deutschen Meisterschaften die Siegesserie von Bora – hansgrohe beendet und sich erstmals in seiner Karriere den Titel im Straßenrennen der Männer gesich

23.06.2024Bahrain Victorious nimmt Arndt und Bauhaus mit zur Tour

(rsn) – Mit den beiden deutschen Profis Phil Bauhaus und Nikias Arndt startet Bahrain Victorious am 29. Juni im italienischen Florenz in die 111. Tour de France. Der 32-jährige Arndt steht damit vo

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine