Radsport-News Best of 2024

Out of Bot 2: Blitzschnell hell oder dunkel

Foto zu dem Text "Out of Bot 2: Blitzschnell hell oder dunkel"
| Foto: Andreas Meyer

01.04.2024  |  Photochrome Gläser kennt man, und auch ihre Eigenschaft, ihre Tönung unmerklich ans Umgebungslicht anzupassen. Eine solche Brille kann man an dunkeln Wintertagen wie bei Sommersonne tragen; schnelle Wechsel zwischen Hell und Dunkel überfordern sie aber. Hier setzt Out Of mit einer innovativen Technologie an: Die in Italien gefertigte Brille ist mit einem Lichtsensor versehen, der das Umgebungslicht registriert und praktisch in Echtzeit die Lichtdurchlässigkeit der Scheibe verändert.

Die Sensortechnik ist fast unsichtbar in die Scheibe der Brille integriert.

Damit ist die Bot 2 laut Anbieter gerade auf Strecken zugeschnitten, die über viele Tunnels verfügen – eine Situation also, in der man normalerweise die Brille immer wieder auf- und absetzen müsste. Auch im Wald, wo sich Sonne und Schatten abwechseln, dürfte die Technologie funktionieren.

Die Out Of Bot 2 gefällt mit großem Gesichtsfeld und dezenter Formgebung.

Interessant ist, dass das System ohne Stromquelle auskommt, sondern einfach mit Sonnenenergie funktioniert – so kann die Brille mit 33 Gramm angenehm leicht ausfallen, und die Verdunkelungstechnik ist praktisch unsichtbar integriert. Eine interessante Alternative zu herkömmlichen Radbrillen bietet der Hersteller damit allemal an, auch wenn die neuartige Technologie ihren Preis hat.



Preis 349 Euro
Gewicht 32,9 Gramm

Link zur Out of Bot 2

Weitere Artikel zu dieser Kategorie

08.06.2024Das Julbo RX Programm - Sonnenbrillen mit Sehstärke

Der Hersteller:Die Französische Marke Julbo bietet nicht nur eine breite Palette an Sonnenbrillen für zahlreiche Sportarten an, sondern besitzt im Firmensitz im Jura das einzige Europäische Labor w

01.04.2024Oakley Aro5 Race - Mips / Kato Cavendish Edition: Luftiger Helm und Sprinterbrille

Als Hersteller radsport-spezifischer Sonnenbrillen ist Oakley seit Jahrzehnten eine feste Größe im Peloton – nicht ganz so bekannt sind die Radhelme des Unternehmens. Der mit MIPS-Innenschale ausg

01.04.2024Sidi Shot 2S: Fester Halt und steife Sohle

Kraftübertragung auf Profi-Niveau verspricht der Traditionshersteller vom vielfach einstellbaren Shot 2S. Die für Sidi typischen Drehverschlüsse – mittig platziert, damit man sich im engen Fahrer

01.04.2024Sweet Protection Falconer Aero 2Vi Mips / Shinobi RIG Reflect: Vielseitige Helm-Brille-Kombi

Mit dem Falconer verfolgt der Helmanbieter einen interessanten Ansatz: Das Modell ist Road-Aero-Helm und konventionell belüfteter Kopfschutz in einem. Dafür sorgen zwei abnehmbare Platten, die im Ae

01.04.2024Abus GameChanger 2.0: Neufassung des Road-Aero-Helms

Mit diesem Helm gelang Abus 2017 endgültig der Durchbruch im sportlichen Segment. Der Gamechanger wurde seinem Namen gerecht mit extrem guter Aerodynamik, wie die Zeitschrift Procycling gleich nach d

01.10.2023Oakley Aro5 Race + Encoder Strike Vented: Bester Komfort und Schutz

Der "Aro5 Race" von Oakley ist ein Hochleistungs-Helm für die Straße, mit maximaler Atmungsaktivität: Er hat ein aerodynamisches Design, das die Luftzirkulation über 19 Belüftungsöffnungen deutl

02.07.2023Giro Imperial: “Wired for Speed“

Der "Imperial" von Giro setzt mit seinem geringen Gewicht von 215 Gramm Maßstäbe bei Hochleistungs-Schuhwerk für professionelle Rennradfahrer/innen. Herzstück ist Giros patentierte "SynchWire"-Sch

26.05.2023Rudy Project Egos + Tralyx: Gut belüftet und komfortabel

Mit 23 Belüftungsöffnungen dürfte der "Egos" Rennradhelm von Rudy Project auch bei heißem Wetter angenehm zu tragen sein. Und trotz der guten Ventilation wirkt der Helm angenehm glattflächig. De

13.04.2023Sidi Road Shot 2 Dzero: Hommage an Dino Signori

Als Hommage an den Gründer von Sidi, Dino Signori, versteht sich der Shot 2 Dzero – er ist komplett mit Aussprüchen des oberitalienischen Patriarchen bedruckt, mit denen er seine Mitarbeiter und S

08.04.2023Julbo Density Spectron 3: Optimaler Durchblick

Die Marke Julbo blickt auf eine 145-jährige Geschichte zurück und ist eng mit dem Leben in den Bergen verknüpft: Seine ersten Schutzbrillen fertigte Jules Baud für Kristall-Sucher, später stattet

01.04.2023Giro Aries Spherical: Leichter, kühler, schneller

Der komplett neu entwickelte Aries Spherical ist "unser bester Premium-Helm aller Zeiten", sagt der kalifornische Hersteller Giro zu seinem neuen Rennrad-Helm. Er hat eine schlankere Silhouette, wenig

01.04.2023Bell XR Spherical: Weltenbummler mit Sicherheits-Plus

"Dieser Fahrradhelm lässt sich nicht in eine Schublade stecken", sagt Helm-Spezialist Bell: Der XR Spherical ist "teils Straße, teils Berg und teils Weltreisender. Es ist der Helm, der die Möglichk

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Ethias-Tour de Wallonie (2.Pro, BEL)