Stayer lockt Beloki

02.11.2003  |  Wohin wechselt Joseba Beloki? Der Spanier hat zwei hoch dotierte Angebote vorliegen. Einerseits drängt Teamchef Manolo Saiz seinen Star, mit ins neue Team Liberty Seguros zu wechseln. Der Versicherungskonzern löst ONCE als Sponsor ab und ist bereit rund neun Millionen Euro in die Mannschaft um Igor Gonzalez de Galdeano und Isidro Nozal zu stecken.

Aber auch Marco Pantanis Managerin Manuela Ronchi buhlt um Beloki, der in diesem Jahr alle Hoffnungen auf den Toursieg nach einem Sturz in Gap begraben musste. Die Italienerin versucht, für den italienschen Heimwerkergeräte-Hersteller Stayer eine starke Truppe zusammenzustellen. Beloki soll sogar schon zur Vertragsunterschrift in Mailand gewesen sein.

Weil die Zukunft von ONCE bis letzte Woche ungewiss war, hatte Ronchi für Stayer begonnen, die halbe Mannschaft abzuwerben. Aber auch die Bianchi-Profis David Plaza, Felix Garcia Casas und Francisco Lara sowie die Italiener Filippo Pozzatto (Fassa Bortolo) und Giovanni Lombardi (Domina Vacanze) sollen auf der Einkaufsliste stehen.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • GP Stad Zottegem (1.1, BEL)
  • Grand Prix des Marbriers (1.2, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)