Auch Guidi und Gallopin verlassen Bianchi

11.11.2003  |  Die Auflösung von Bianchi schreitet voran. Auch Alain Gallopin, einer der sportlichen Leiter, wird Jan Ullrichs Ex-Team verlassen. Der Franzose wechselt nächste Saison zu CSC. Gallopin bringt von Bianchi Sprinter Fabricio Guidi mit. Nach dem Abgang von Rundfahrt-Spezialist Tyler Hamilton zu Phonak setzt CSC-Teambesitzer Bjarne Riis 2004 auf Siege bei den Klassikern. Deshalb hat er die Spezialisten Michele Bartoli, Gewinner der Lombardei- und der Flandern-Rundfahrt sowie Lüttich-Bastogne-Lüttich, Ivan Basso (von Fassa Bortolo) und die Deutschen Jens Voigt (Crédit Agricole) und Jörg Jaksche (Once) verpflichtet.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)