Abflug zur Tour

Armstrong mit, Ullrich ohne Anhang

Von Pit Weber

29.06.2005  |  Heute steht die erste große Etappe der Tour de France auf dem Programm. Jan Ullrich und alle anderen 188 Teilnehmer machen sich auf den Weg nach Challans, wo das größte Rad-Rennen der Welt in diesem Jahr beginnen wird.

T-Mobile hat von der Amaury Sport Organisation, kurz ASO, die das Rennen veranstaltet, ein Hotel in Saint Jean de Monts zugewiesen bekommen. Im Badeort an der Atlantik-Küste hat Ullrich mit seinem Team schon bei der Sarthe-Rundfahrt im März gewohnt.

„Die Tage bis zum Zeitfahren am Samstag vergehen bestimmt wie im Flug. Ein Termin jagt den nächsten. Ich muss zum Gesundheitscheck, zu Pressekonferenzen und anderen Medienterminen“, schreibt Ullrich auf seiner Homepage.

Während er seine neue Freundin Sara in Deutschland zurück lässt, hat sein großer Gegner Lance Armstrong seine Kinder in diesem Jahr dabei. „Es ist gut, wenn sie ihren Vater auch mal bei der Arbeit zusehen. Ich ziehe daraus besondere Motivation“, begründet der sechsmalige Sieger.

Ob die Sehnsucht nach Sara Ullrich dazu bringt, besonders schnell nach Paris zu kommen?

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Presidential Cycling Tour of (2.UWT, TUR)
  • Amstel Gold Race (1.UWT, NED)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Loir et Cher E Provost (2.2, FRA)
  • Belgrade Banjaluka (2.1, BIH)
  • 12° Tr. Città di S. (1.2U, ITA)
  • Vuelta Ciclista del Uruguay (2.2, URY)
  • Tour de Iskandar Johor (2.2, MAS)