Premiere für T-Mobile Frauen-Team

Arndt&Co. starten Down Under in die Saison

Von Matthias Seng

17.02.2006  |  Jetzt beginnt auch für das T-Mobile-Frauenteam die Saison 2006. Von kommender Woche an werden Judith Arndt&Co. bei mehreren hochkarätigen Veranstaltungen in Australien und Neuseeland antreten.

Das sechsköpfige Aufgebot erwartet "Down Under" ein volles Programm: Saisonauftakt ist vom 21. bis 23. Februar die Geloong-Tour in Australien, wo am 26. Februar auch das erste von zwölf Weltcup-Rennen in diesem Jahr stattfinden wird. Anschließend geht es weiter nach Neuseeland, wo T-Mobile für die Landesrundfahrt (1. bis 3. März) und ein weiteres Weltcup-Rennen (5. März) gemeldet hat.

Sportdirektor Andrzej Bek erwartet starke und motivierte Konkurrenz: "Es ist Sommer auf der südlichen Halbkugel und die Australier sind in exzellenter Form“, sagte er. „Gleich nach diesen Rennen beginnen die Commonwealth Spiele in Melbourne - da wird sich die Konkurrenz stark und absolut fit präsentieren."

Mit großem Selbstvertrauen blickt die zehnfache Deutsche Meisterin Ina-Yoko Teutenberg der Saisonpremiere entgegen: "Es ist das erste Rennen des neuen T-Mobile Team. Wir sind motiviert und bereit, gemeinsam als Team anzutreten!".

Das T-Mobile Aufgebot:

Judith Arndt, Ina-Yoko Teutenberg, Lyne Bessette, Amy Moore, Magali Le Floch, Kimberly Baldwin

Quelle: T-Mobile-Team.com

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Estonia (2.1, EST)
  • Tour of Japan (2.1, JPN)
  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • A Travers les Hauts de France (2.2, FRA)
  • Hammer Stavanger (2.1, NOR)
  • Ronde de l´Isard (2.2U, FRA)
  • Baltyk - Karkonosze Tour (2.2, POL)
  • Rás Tailteann (2.2, IRL)
  • PRUride PH (2.2, PHL)