Schlüsselbeinbruch

Huismans weicht Kind aus und stürzt

Von Matthias Seng

11.05.2006  |  Kevin Hulsmans (Quick Step) hat sich am Mittwoch bei einem Sturz das Schlüsselbein gebrochen. Der 28jährige Belgier befand sich in der Nähe von Monte Carlo auf einer Trainingsausfahrt mit seinem Kapitän Tom Boonen, als vor den beiden plötzlich ein Kind auf Rollschuhen die Straße überquerte. Hulsmans versuchte bei Tempo 40 auszuweichen und kam dabei zu Fall.

Der Boonen-Helfer wurde zunächst in ein Krankenhaus in Nizza eingeliefert, wo die Fraktur diagnostiziert wurde. In Absprache mit der Teamleitung wird Hulsmans heute nach Belgien zurückkehren, um sich im Krankenhaus Herenthals weiteren Untersuchungen zu unterziehen. Dann erst soll entschieden werden, ob eine Operation nötig ist.

Quelle: cyclingnews.com

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Grand Prix Chantal Biya (2.2, CMR)