Haftstrafen drohen

Cofidis-Prozess: Urteile im Januar

11.11.2006  |  (Ra) - Im Prozess gegen ehemalige Mitglieder der französischen Cofidis-Equipe wird das Gericht nach eigener Auskunft am 19. Januar 2007 die Urteile verkünden. Die Staatsanwaltschaft von Nanterre in der Nähe bei Paris wirft insgesamt zehn Personen, darunter Ex-Cofidis-Profi David Millar, Verstöße gegen Anti-Dopinggesetze und Arzneimittel-Gesetze vor.

Allen Angeklagten drohen Haftstrafen. Lediglich gegen den geständigen Millar ließ die Staatsanwaltschaft den entsprechenden Antrag fallen. Der 29-jährige Schotte, der nach seiner zweijährigen Dopingsperre im Sommer sein Comeback beim spanischen ProTour-Team Saunier Duval feiern konnte, hatte vor Gericht erneut zugegeben, unerlaubte leistungssteigernde Mittel benutzt zu haben.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Suisse (2.UWT, SUI)
  • Radrennen Männer

  • Mont Ventoux Dénivelé (1.1, FRA)
  • Giro Ciclistico d´Italia (2.2U, ITA)