Italiener 2007 zu Barloworld

Auch Guidi findet neues Team

17.11.2006  |  (Ra) - Nach langer Suche kann nun auch Fabrizio Guidi ein neues Team präsentieren. Der Italiener, in der abgelaufenen Saison für das mittlerweile aufgelösten Schweizer Phonak-Rennstall am Start, wechselt zum britischen Professional Continental Team Barloworld.

Dort wird der 34-Jährige auf seinen Phonak-Teamkollegen Robert Hunter treffen, der vor wenigen Wochen ebenfalls bei Barloworld unterschrieben hat.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine